cremige Blumenkohlsuppe

Suppen sind toll, viel frisches Gemüse trifft auf eine leckere cremige samtige Suppe. Eine Wohltat für den Körper und die Seele vor allen Dingen, wenns draussen stürmt und ungemütlich kalt ist.



Zutaten:
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 5-6 Kartoffeln
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 300 ml Milch
  • Salz, Pfeffer
  • vegetarische Würstchen oder Klösschen
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung:

Den Blumenkohl waschen und in kleine mundgerechte Röschen teilen. Die Kartoffeln schälen und würfeln. In einem Topf Salzwasser zum kochen bringen und zuerst die Kartoffelwürfel dazugeben. Nach ca. 15 Minuten, wenn die Kartoffeln fast gar sind, den Blumenkohl dazugeben und noch weitere 5 Minuten kochen lassen. Abgiessen und die Flüssigkeit auffangen.
Nun die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl dazugeben, rühren und anschwitzen. Dann unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen, nacheinander die Milch und die aufgefangene Flüssigkeit dazugeben. Aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die kleingeschnittenen Würstchen oder Klösschen dazugeben, sowie die Kartoffeln und den Blumenkohl, alles zusammen heiß werden lassen und mit gehackter Petersilie bestreuen.






Kommentare:

  1. Huhu! Sag mal, wieviele Teller kriegt man aus den Zutaten raus? ;)
    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Yvonne,

      je nach Tellergrösse ungefähr 6-8. ;)

      Liebe Grüße
      Anita

      Löschen
    2. Das ist super :) Muss ich unbedingt ausprobieren!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...