Schnelle Brötchensonne - Abreissbrötchen

Einfach, superschnell gemacht, sehr lecker noch warm, zu Salat, mit Frischkäse oder einfach so! Diese Brötchen sind in der Vorbereitung ratz-fatz, kommen in den kalten Ofen, müssen nicht gehen oder mehrmals geknetet werden.

Zutaten für eine kleine Sonne ca 13 handliche Brötchen:
  • 100 g Dinkel- oder anderes Vollkornmehl
  • 1 Würfel Hefe 
  • 250 ml handwarmes Wasser 
  • 1 Prise Zucker 
  • 450 g Mehl 
  • 20 g Öl 
  • 1 1/2 TL Salz
Die Hefe mit dem warmen Wasser verrühren, alle übrigen Zutaten dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig zu einer Rolle formen und ca 13 gleichmäßig große Stücke abschneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Teigstücke darauf locker zu einer Sonne legen und in den kalten Ofen schieben.

Die Sonne bei 200 Grad ca 30 min backen.

Tip: Wer mag kann die Teigstücke vorm backen mit Naturjoghurt bestreichen und mit verschiedenen Körnern bestreuen.


Teig, schön geschmeidig
Zur Rolle geformt


Im Ofen, schön aufgegangen
Teigstücke locker zur Sonne gelegt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...