Kürbisauflauf mit Mozzarella

Das Rezept habe ich von der lieben Sabine bekommen und gleich ausprobiert. Es schmeckt sehr gut. Sahnig-cremiger Eierguss und samtiger, leicht knuspriger Kürbis mit toller Käsekruste.


Zutaten :
  • 1 P. Mozzarella
  • 1 kleiner Hokkaido
  • 150 g Sahne
  • 100 ml Milch
  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 4 El frisch geriebener Parmesan

Zubereitung:

Den Kürbis waschen, vierteln und entkernen. Das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Eier mit der Sahne und der Milch verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kürbisspalten in einer gefetteten Auflaufform verteilen. Die Eiermischung darübergießen und mit Mozzarella belegen. Den Parmesan über den Auflauf streuen. Im Ofen ca. 40 Min. backen.


Kürbis in einer gefetteten
Form verteilen
Mit Mozzarella und
Parmesan bestreuen
Mit der Eier-Mischung
begiessen



knusprig-lecker aus dem Ofen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...