Hack-Kartoffel-Kuchen mit Feta

Hallo Ihr Lieben,

einer für alles, knuspriger Teig, saftige Kartoffeln mit würziger Fetakäsecreme und fruchtigen Tomaten. Den Kuchen kann man gut vorbereiten und falls man Gäste erwartet  dann einfach nur noch in den Ofen schieben.



Zutaten:
  • 2 Knoblauchzehen 
  • 500 g Kartoffeln 
  • 1 EL und etwas Olivenöl 
  • 300 g Rinderhackfleisch 
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Möhren
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Packung (250 g) Strudelteigblätter Filo- oder Yufkateig 
  • 200 g Fetakäse 
  • 125 g Schmand 
  • 2 Eier
  • 3 Tomaten
  • Kräuter gehackt

Zubereitung:

Lauch, Möhre und Knoblauch schälen und klein schneiden. In einer Pfanne das Hack grob hineinbröseln. Unter Wenden anbraten. Lauch, Möhre und Knoblauch zufügen, mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hack aus der Pfanne nehmen, zur Seite stellen.



Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel ca. 20 Minuten unter mehrmaligem Wenden knusprig goldig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.



Teigblätter bei Raumtemperatur ca. 10 Minuten ruhen lassen. 100 g Feta fein zerbröseln. Schmand, fein zerbröselten Feta und Eier mit dem Schneebesen verrühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.



Butter schmelzen. Die Strudelteigblätter aus der Packung nehmen. Eine Quicheform (26 cm Ø) fetten. Teigbätter einzeln leicht versetzt in die Form legen, so dass die Teigränder über den Formrand hängen. Dabei jedes Teigblatt einzeln dünn mit Öl einpinseln. Die Kartoffelwürfel darauf verteilen.



Dann die Hackmasse darauf verteilen und den Schmandguss darauf geben.



Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf dem Hack verteilen.



Mit dem restlichen Feta bestreuen.



Überstehende Teigränder nach oben hin locker umklappen.



Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad ca. 40 Minuten auf unterer Schiene backen. Nach ca. 10 Minuten zudecken, damit er nicht zu dunkel wird.



In Stücke schneiden und je nach Belieben mit Oliven servieren.



Geniessen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...