gebackener Haferbrei

Ich liebe ja Haferflocken, ob morgens im Müsli, oder als Haferbrei gekocht, als Zutat für Brot, Kekse, Kuchen.... einfach ein tolles Produkt. Sogar zum kochen finde ich es toll. Aber gebacken kannte ich es bisher noch nicht. Von diesem Rezept bei Cookmania war ich schon beim lesen ganz angetan. Und ich muss sagen, das ist richtig lecker, schnell gemacht und schmeckt der ganzen Familie gut. Am besten ist der Duft nach Beeren und Zimt. Leicht süß durch die Bananen und den Ahornsirup, etwas säuerlich durch die Beeren. Hmmmmmm. Eine gute Mischung.



Zutaten:

  • 150 g Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 500 ml Milch
  • 2 Eier
  • 50 g Butter
  • 4 EL Ahornsirup
  • 3 Bananen
  • 2 handvoll Beeren oder anderes kleingeschnittenes Obst
  • Nüsse nach Geschmack
Zubereitung:

Die Haferflocken, wer mag Nüsse (ich hab 30 g gestiftete Mandeln genommen), Backpulver, Zimt und Salz in einer Schüssel vermischen.



Die Butter schmelzen, eine flache Auflaufform einfetten. Den Rest mit der Milch, den Eiern und dem Ahornsirup verquirlen. Die Bananen in Scheiben schneiden in die Auflaufform legen.



Die Beeren oder anderes Obst darauf verteilen. (Nächstes Mal werde ich mal kleingeschnittene Äpfel nehmen)



Die Haferflockenmischung darauf verteilen.



Die Milchmischung gleichmäßig darüber giessen.



Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad Umluft ca 25 Minuten backen.



Etwas abkühlen lassen und entweder pur oder mit etwas Milch übergossen geniessen. 





Kommentare:

  1. Weißt du was? Das sieht so lecker aus, hört sich so lecker an und ist mit Sicherheit auch soooo lecker. Ich geh jetzt gleich mal die Zutaten einkaufen. ;)
    Liebste Grüße von Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Oh das klingt lecker:-)

    Vielen Dank für's teilen!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, dieser Haferbrei MUSS Teil des Osterbrunches werden! :)

    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
  4. Habe es nachgemacht und es schmeckt SUPER lecker ;) vielen Dank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, das freut mich! Lieben Dank für die Rückinfo. :)

      Löschen
  5. Früher sah der Haferbrei aus wie schonmal gegessen, dieser ist wahrws Manna- Himmelsbrot, tolles Rezept, Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, vielen Dank. Ich freue mich, dass Dir das Rezept gefällt. :)

      Schönen Sonntag
      Anita

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...