Blitzrezept für heiße Tage: Wassermelonensalat

Hallo Ihr Süßen,

ist Euch auch soooo warm? Puh, da hab ich kaum mehr Lust überhaupt noch in der Küche zu stehen, also gibt es schnelle, einfache und am liebsten kühle Sachen zu essen. Das muss aber weder fade noch langweilig sein. Hier eins meiner Lieblingssommerrezepte. 

Mittlerweile gibt es, dank Eurer Tips sogar schon 2 Varianten. :)



Zutaten:
  • Wassermelone
  • 1 P. Fetakäse
  • Salz, Pfeffer
  • Minze
  • schwarze Oliven nach Belieben
  • alternativ noch zusätzlich Salatgurke, Pinien- und Kürbiskerne, sowie Balsamico

Zubereitung:

Die Melone und den Feta würfeln und vermischen. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen und ein paar abgezupfte Minzblätter darüber geben.

Wer mag, gibt noch ein paar in Scheiben geschnittene Oliven dazu und dann geniessen. 

Für die 2 Variante die Kerne in einer fettfreien, beschichteten Pfanne anrösten. Die Gurke klein schneiden zum Salat geben, die Kerne darüber streuen und mit Balsamico abschmecken.




Kommentare:

  1. Das hört sich super an. Werde ich bald ausprobieren. Überhaupt ist der Blog genial!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dani,

      vielen lieben Dank. Ich freue mich sehr, dass es Dir hier gefällt! :)

      Löschen
  2. Das hört sich lecker an, auch nach nem Super-Sommer-Rezept.
    Balsamico scheint zu allem zu passen. Ich find ja Salat mit Erdbeeren und Balsamico-Dressing den Hit.
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  3. Yummy, dieser Salat ist einfach der Sommerhit, oder?!
    Habe ihn so ähnlich auch neulich gemacht. Bei mir kamen noch Frühlingszwiebeln mit rein. Dazu gab´s Hirtenspieße, lecker! :) (https://www.facebook.com/photo.php?fbid=539871319393557&set=a.494427637271259.1073741829.494262707287752&type=1&theater)
    LG, Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Juchuu :) die Oliven-Variante!

    Gott, was liebe ich ihn so... *seufz*. Ich muss ich die Tage machen - am liebsten ja eigentlich sofort.

    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. So ein ähnliches Rezept habe ich auch von meiner Freundin bekommen und immer wieder gerne gemacht. Herrlich erfrischend im Sommer!
    Ich habe immer noch ein "Dressing" aus etwas Olivenöl, Limettensaft und ein wenig Rohrzucker mit dran gemacht.
    LG Antares

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Antares,

      Deine Version hört sich auch sehr gut an. :)

      Viele Grüße
      Anita

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...