Bunte Johannisbeercreme

Hallo Ihr Süßen,

heute habe ich auf dem Markt ganz viele tolle Beeren gekauft. Unter anderem weiße und rote Johannisbeeren. Eigentlich wollte ich damit auch etwas backen, aber bei uns ist es so warm, da hatten wir eher Lust auf etwas Kühles.

Entstanden ist eine leckere Quarkcreme mit bunten Johannisbeeren und wer mag noch einer kleinen Schicht Schokocreme.
Frisch, kühl, lecker und erfrischend. 




Zutaten für 5-6 Gläser:
  • 300 g Johannisbeeren
  • 300 g Quark
  • 150 ml Sahne
  • 200 g Frischkäse
  • 3 EL Rohrohrzucker
  • nach Belieben noch 100 g Schokolade und 50 ml Sahne
Zubereitung:

Die Beeren von den Rispen streifen.



Die Sahne steif schlagen und mit dem Frischkäse und dem Quark vermengen. Schichtweise die Beeren und die Creme in Gläser geben und kühl stellen.

Wers schokoladig mag, hackt die Schokolade in Stücke, gibt sie in eine Schüssel. Die 50 ml Sahne aufkochen und über die Schokolade giessen. Zur Seite stellen und warten bis die Schokolade geschmolzen ist. Gut verrühren und über die Creme geben, bis zum servieren kalt stellen und dann kühl genießen.


Kommentare:

  1. Hmmm, das sieht seeeehr lecker aus!!! :)

    LG, Ju von JuNi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Ju, es schmeckt auch schön frisch und lecker, vor allem direkt aus dem Kühlschrank. :)

      Löschen
  2. Da hätte ich mich sofort zu dir an den Tisch gesetzt. Und für mich dann ohne Schokolade:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tonia, und ich hätte Dir natürlich auch eins extra ohne Schokolade serviert. Die kam eh nur drauf, weil der Herr Glitzer etwas mit Johannisbeeren und Schoki wollte. ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...