Tortellini Salat

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich einen ganz leckeren Nudelsalat für Euch. Ohne Mayo, ohne schwere Soße, schmeckt schön leicht, gar nicht pampig und herrlich frisch.
Der Salat ist super lecker zum Grillen oder einfach mit frischem Brot.



Zutaten:
  • 1 P. Tortellini (ich nehme am liebsten die mit Ricotta)
  • 4-5 Tomaten
  • 1 Kugel Mozzarella oder 1 Becher mit Mini Kugeln
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico
  • italienische Kräuter (Rosmarin, Thymian, Oregano) und Salz
Zubereitung:

Die Tortellini nach Packungsanweisung zubereiten und etwas abkühlen lassen. Die Tomaten waschen, würfeln und in eine Schüssel geben. Den Mozzarella abtropfen lassen und klein schneiden bzw. die kleinen Kugeln einfach so dazugeben.



Die Gurke waschen und klein schneiden. Den Mais abtropfen lassen und beides in die Schüssel geben.



Olivenöl mit den italienischen Kräutern und Gewürzen verrühren und etwas ziehen lassen. Essig dazu geben und kräftig verrühren.


Die Marinade über den Salat geben und gut durchmischen.
Die Nudeln ebenfalls dazu geben und alles verrühren.



Die Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden und auf dem Salat verteilen.



Am besten noch lauwarm geniessen.



Kommentare:

  1. Das sieht sehr lecker und sommerlich aus.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, der Salat ist auch gerade bei heißen Temperaturen besonders lecker! ;)

      Löschen
  2. Aaah wie lecker!
    Ich glaub ich muss mir das Salz auch mitbestellen :-)... Schreib den Salat bitte mit auf die "Dani läd ich bei mir zum Essen ein"-Liste *G*.

    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Dani, mach das mal. Ist wirklich lecker. Und ist notiert. ;)

      Lieben Gruß
      Anita

      Löschen
  3. Wie lecker ist das denn? Und ich esse meine Tortellini nur mit Soße. Muss ich mir merken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja versuchs mal, schmeckt echt lecker und schön frisch. :)

      Löschen
  4. Hallo Anita,

    Du warst ja damals schuld, dass ich feststellen musste, dass ich eine beginnende Alzheimer habe. Jedenfalls habe ich es endlich geschafft, meinen "verkleideten Tortellini-Salat" zu veröffentlichen. Danke nochmals für die Inspiration.

    Falls Du magst, hier findest Du meine Variante.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...