Es gibt *Sternchenkekse* zum 1. Blog-Geburtstag - Gastbeitrag von Dynamite Cakes

Hallo meine lieben Blog-Leser,

heute wird mein Blog 1 Jahr alt, 1 Jahr haltet Ihr mir die Treue, vielen lieben Dank an jeden einzelnen von Euch. Ihr seid toll, durch Eure Kommentare und Rückmeldungen macht das Bloggen erst richtig Spaß, ich habe so viele liebe Rückmeldungen bekommen und bin sehr glücklich Euch als Leser zu haben. :) Hier noch ein paar Zahlen für die Statistikfans unter Euch:
  • Dies ist mein 253. Post 
  • 743 Kommentare wurden bisher veröffentlicht
  • Insgesamt habe ich bis heute 131.809 Seitenaufrufe
  • Die meisten Seitenaufrufe kommen aus: 
    • Deutschland 111.769 x
    • Österreich 7.061 x
    • Vereinigte Staaten 3.214 x
    • Schweiz 3.125 x
    • Russische Föderation 1.068
So genug der Zahlen... denn heute gebe ich das Wort an die bezaubernde Franzi von Dynamite Cakes. Sie hat mir einen wunderbaren Beitrag zum Blog-Geburtstag geschrieben, der mich einfach sprachlos gemacht hat. Die Kekse sind die allerschönsten Kekse in meinem ganzen Glitzeruniversum, die ich je gesehen habe! Wahnsinn... Sterne und Polka Dots, ich bin verliebt. 
Vorhang auf für Dynamite Cakes: 


Happy Birthday, Glitzie-Blog

Ein ganzes Jahr bist du nun schon in der virtuellen Welt und so ein 1. Geburtstag ist immer etwas Besonderes. In Indien wird zum Beispiel der 1. Geburtstag mit einem riesengroßen Fest gefeiert. Die gesamte Familie, alle Nachbarn und viele Bekannte werden eingeladen, und es wird getanzt, gesungen, gegessen, auf das Wohl des einjährigen Kindes angestoßen und sich gefreut, dass es das erste Jahr überstanden hat. Auch auf Dich, liebes Glitzie-Blog, stoße ich heute an und wünsche Dir noch weitere wundervolle Jahre. 

Weißt Du, was ich so an Dir mag, Glitzie-Blog? Ich mag Deine Bild-für-Bild-Anleitungen. Ich mag Deine Vielfalt. Du backst nicht nur, du kochst auch – und immer mit dem, was die Saison grad hergibt. Ich mag deine wunderbaren vegetarischen Gerichte. So viele Anregungen habe ich durch Dich erhalten. Besonders hat es mir Deine Orientalische Gemüsepfanne angetan. Ich mag es, dass Du Bruderhähnchen unterstützt. Ich mag Deine Buchvorstellungen, die Du neu hinzugenommen hast. Ich mag einfach so Vieles an Dir.

Ich danke Dir, dass Du mich zu Deinem Ehrenfest eingeladen hast. Natürlich wollte ich Dir etwas ganz Persönliches mitbringen, und ich brauchte gar nicht lange überlegen. Ich weiß, Du liebst Sterne. Einen Stern vom Himmel habe ich leider nicht geschafft, für Dich zu holen. Aber ich habe Sterne für Dich gebacken. Ich weiß auch, dass Du alles liebst, was Punkte hat. Also habe ich gepunktete Sterne für Dich gebacken. 

Ich habe mein Lieblingskeksteig genommen, dicke Plätzchen ausgestochen und fertig gebacken. Während die Kekse auskühlten, habe ich mich an die Punkt-Herstellung gemacht: Ich habe in Orange und Mintgrün eingefärbten Rollfondant genommen und etwa 3mm dick ausgerollt. Dann nahm ich mir ein klein wenig weißen Rollfondant und rollte diesen auch etwa 2-3mm dick aus. Mithilfe einer runden Spritztülle (Nr.2) habe ich lauter kleine „Punkte“ aus dem weißen Rollfondant ausgestochen. Diese kleinen Punkte habe ich dann so auf den farbigen Rollfondant verteilt, dass sich ein etwa gleichmäßiges PolkaDot-Muster ergab. Mit einem Rollstab bin ich nochmals über die Fondantmasse gegangen, damit die kleinen PolkaDots auch wirklich am orangefarbenen und mintgrünen Rollfondant dranbleiben. Dadurch wurden die Punkte etwas größer. Nun einfach mit dem gleichen Sternausstecher Sterne ausstechen. Auf der Rückseite mit etwas Wasser oder Sirup bepinseln und auf einen ausgekühlten Stern-Keks kleben. Fertig.






So, Glitzie-Blog, nun lass uns feiern.
Deine Franzi


Liebe Franzi, ich bin sehr gerührt über den bezaubernden Beitrag den Du geschrieben hast. Vielen lieben Dank, schöner hätte ich es mir nicht wünschen können!

An alle meine Leser: Schaut bitte unbedingt auf Ihrem Blog vorbei, Sie macht lauter so wunderschöne und sehr leckere Sachen. www.dynamitecakes.de

Kommentare:

  1. <3 -lichen Glückwunsch zum 1. Bloggeburtstag!
    Ein wunderschöner Blog den du immer schön mit tollen Post fütterst und auch ich immer wieder "Eindrücke" aufschnappen kann.
    Auf das dein Blog noch ururur alt wird! <3

    Die liebe Franzi hat einen wirklich tollen Beitrag verfasst und die Sterne sehen sooo toll aus! <3

    Liebe Grüße Fenta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Fenta. :) Ja ich finde die Sterne auch ganz, ganz toll.

      Lieben Gruß
      Anita

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag :-) Ich liebe deine Rezepte und hoffe, dass dir nie die Ideen ausgehen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr lieb von Dir Nadine, Danke. :)

      Lieben Gruß
      Anita

      Löschen
  3. Liebe Glitzie,
    nicht nur deinem Blog, sondern auch dir: alles, alles Liebe zu deinem ersten Blog-Geburtstag.
    Freu mich, dass es dir gefällt.
    Fühl dich gedrückt,
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier auch noch einmal, vielen lieben Dank für diesen köstlichen Beitrag.

      Dicken Drücker
      Anita

      Löschen
  4. Liebe Anita,

    happy, happy Blogbirthday!
    Das sind doch beeindruckende Zahlen .. toll, ich freu mich mit Dir!

    Und die Sternchen sind wirklich toll. Passen schön zu Deinem Blog Namen.

    Ganz liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Stephie. Ja, ich finde die Sternchen auch wunderschön.

      Lieben Gruß
      Anita

      Löschen
  5. Meine liebe Anita, wäre doch ein Ding wenn Deine Frau Penner Ex-Nachbarin nicht zum ersten Geburtstag gratuliert.
    Von Herzen alles alles LIEBE und nur das SCHÖNSTE und BESTE für DICH und Deinen Blog.

    Ich bin immer wieder aufs neue begeistert & schaue täglich auf Deinen Blog.
    Danke für die ganz Arbeit & Mühe die Du Dir machst.

    Ich hoffe das es immer so weitergeht :-)

    Ich drück Dich gaaaaaaanz fest.

    Und ein riesiges Daumen hoch an Franzi....ganz ganz toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön meine Liebe, Du weißt schon, Du bist Schuld!

      Dicken Knutscha
      Anita

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...