Nudelauflauf mit Fetahaube

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es einen wärmenden Auflauf mit viel Nudeln, Tomaten, Hackfleisch und Fetakäse. Dazu tolle Aromen von Muskat, Piment und Zimt. Das duftet herrlich und schmeckt sehr gut. 



Zutaten:
  • 250 g Kritharakinudeln
  • 300 g Rinderhack
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 2 EL Schmand
  • 1 P. Fetakäse
  • Gewürzsalz Saint Nicholas (Salz, Koriander, Anis, Zimt, Muskat, Piment)
  • Salz und Pfeffer
  • gehackte Kräuter

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und würfeln. Mit dem Hackfleisch in einem großen Topf anbraten.



Die gehackten Tomaten dazugeben, mit 600 ml Wasser auffüllen und kräftig abschmecken. 



Die Nudeln in eine Auflaufform geben, die Tomatensoße darüber geben und umrühren. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft 20 Minuten backen.




Den Feta darüber bröseln und bei gleicher Temperatur 10 Minuten weiterbacken.



Wenn der Käse goldig braun ist und die Nudeln gar sind ist der Auflauf fertig.



Mit Kräutern bestreut servieren und geniessen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...