Cream Cheese Brownies - Alles Liebe zum Geburtstag meine Küchenschlacht

Hallo Ihr Süßen,

Stephie von Meine Küchenschlacht feiert eine Party und ich feiere mit! Und zwar mit diesen kleinen Köstlichkeiten. Saftiger Brownieteig mit saftiger Frischkäsefüllung wird zu supersaftigem Cream Cheese Brownie. Liebe Stephie, ich hoffe es gefällt Dir und ich wünsche Dir und Deinem zuckersüßen Blog alles Gute und viel Spaß und immer kreative Ideen.


Zutaten:

125 g dunkle Schokolade (ich habe 60 g helle und 60 g edelbitter genommen)
125 g Butter
2 Eier
200 g Zucker
1 Vanilleschote
75 g Weizenmehl Typ 550
1 Prise Salz
300 g Frischkäse
1 Ei
70g Zucker


Zubereitung:

Die Butter schmelzen und die Schokolade darin bei niedriger Temperatur auflösen. Ähm ja, es eigenet sich auch zum Verbrauch von Schokoresten. ;)



Eier, Zucker und das Mark einer Vanilleschote in eine Schüssel geben.



Mit dem Handmixer cremig weiß aufschlagen.



Die Schokoladenbutter, leicht abgekühlt und das Mehl dazugeben und unterrühren.



Den Frischkäse mit dem Ei und dem Zucker verrühren.



Eine quadratische oder rechteckige Form (meine hatte 20x20 cm) fetten und den Schokoteig hineingeben.



Die Frischkäsefüllung mit einem EL klecksweise auf den Teig geben.



Mit einem Stäbchen oder einer Gabel marmorieren.



Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 25 Minuten backen, evtl abdecken, falls der Kuchen zu dunkel werden sollte.



In kleine (!) Stückchen schneiden.



Geniessen!


Mit diesem Rezept mache ich mit beim Blog Geburtstag von Meine Küchenschlacht.


Das Rezept ist leicht abgewandelt, stammt im Original von Myiram Zumbühl.

Kommentare:

  1. *heul* bei mir ist die Frischkäsemasse ganz flüssig geworden...... von draufklecksen keine Spur. :-(
    Hab die Flüssigkeit drauf geträufelt.Keine Ahnung was falsch gelaufen ist??
    Hab jetzt den Teig in den Ofen, mal sehen was draus wird!!
    Melde mich wieder (soll keine Drohung sein ;-) )
    Liebe Grüße *heul* Moni :-)

    AntwortenLöschen
  2. So, ich hab jetzt ein Stück probiert ..... Hammer lecker auch ohne Cheese. :-)
    Würd mich aber trotzdem interessieren, woran es gelegen haben "könnte"wenn du eine Idee hast.
    Liebe Grüße und schönen Abend! Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,

      erstmal freue ich mich, dass er trotzdem geschmeckt hat!

      Hmmm, schwer zu sagen, manchmal glaube ich es liegt an der Sorte, manche haben einfach mehr Molke?! Und man sollte den Frischkäse nicht zu lange mixen, je länger, je flüssiger. Ich nehme einfach nur einen Löffel und verrühre die Masse.

      Dir auch einen schönen Abend.

      Lieben Gruß
      Anita

      Löschen
    2. Hallo Anita,
      danke für den Tipp!!
      Werde das nächste Mal auch nur einen Löffel nehmen (habe tatsächlich den Mixer genommen).
      LG Moni

      Löschen
    3. Hallo Anita,
      habe heute die Brownies noch mal gemacht. Leider ist die Cream-Cheese-Masse wieder so flüssig geworden, obwohl ich den Mixer nicht im Einsatz hatte!! :-)
      Hab einen Teil davon draufgeleert, bin aber mit dem Ergebnis nicht ganz zufrieden, auch wenn es sehr lecker schmeckt. :)
      Meinst du es geht auch wenn ich - das nächste Mal - nur das Eigelb nehme?
      Die Brownies schmecken uns nämlich seeehr lecker und ich will kein anderes Rezept testen!! :-D
      LG Moni
      P.S.:
      Ich habe keine Zutaten vergessen. ;-)

      Löschen
    4. Liebe Moni,

      hmmm das ist ja komisch. Ich kann mir nur noch erklären, dass Du evtl. zu lange gerührt hast? Frischkäse wird ja immer dünner, je länger man ihn rührt. Allerdings ist das auch von Sorte zu Sorte verschieden. Natürlich kannst Du es auch nur mit dem Eigelb versuchen. Allerdings glaube ich nicht, dass es daran liegt, denn auch Eiweiß ja eine gewisse Bindung.... hmmm da bin ich leider auch ratlos.

      Ich drücke die Daumen, dass es nächstes Mal besser wird.
      Ganz lieben Gruß
      Anita

      Löschen
    5. Liebe Anita,
      danke für deine Antwort!
      Da uns die Brownies so gut schmecken (hab ich schon oft erwähnt, oder?*lach*) geb ich nicht auf !! :-)
      Ok, dann werd ich es mit ganzem Ei und anderer Sorte Frischkäse versuchen..... welchen nimmst du denn?
      Auch ganz lieben Gruß
      Moni

      Löschen
    6. Hallo Moni,

      ich nehme meist den der gerade im Angebot ist. Allerdings hole ich den meist im Hofladen oder wenn im Supermarkt, dann zum Beispiel den von Rewe Bio.

      Lieben Gruß Anita

      Löschen
  3. hallo anita,
    ich hab mich heute mal dran gewagt, aber gerade erst gelesen warum der kleksteig so flüssig war.
    was mir fehl ist eine prise salz, ein ei und 70 gr zucker waren über.
    bin gespannt, wird dann morgen zum geburtstag meines kleinen gekostet.
    lg
    monja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Monja,

      ich hoffe es schmeckt trotzdem. Schönen Geburtstag für Deinen Kleinen. :)

      Lieben Gruß
      Anita

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...