gefülltes Brot mit Pesto und extra Käse

Hallo Ihr Lieben,

braucht Ihr noch was leckeres zum Abendbrot oder für spontanen Besuch? Dieses gefüllte Brot ist so verführerisch lecker.... voller würzigem Pesto und mit ganz viel Käse gefüllt und überbacken. Bei jedem Stück, dass man sich *abzupft*, zieht der Käse dicke Fäden und es duftet so herrlich nach geröstetem Knoblauch und Zwiebeln. Sehr lecker zum DVD Abend, dazu ein Salat oder auch etwas zum dippen. Einfach, schnell und so lecker!



Zutaten:
  • 1 Brot nach Wahl (ich backe es selber und nehme das ultimativ einfachste *No-knead-Bread*)
  • 3-4 EL Pesto entweder selbst gemacht oder auch gekauft
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • jede Menge Käse (ich hatte 1 Kugel Mozzarella und 200 g würzigen Cheddar)
Zubereitung:

Das Brot auf ein Brett legen. Ich nehme bei dem *No Knead Bread* einfach 10 Minuten vor Ende der Backzeit das Brot aus dem Ofen und lasse es etwas abkühlen. Man kann natürlich auch ein gekauftes Brot nehmen.




Nun das Brot mit einem Messer kreuzweise tief einschneiden, darauf achten, dass man es nicht durchschneidet, damit die Füllung nicht unten rausläuft.



Nun den Käse in Scheiben schneide und kreuz und quer in die Einschnitte stecken.


Den Knoblauch und die Zwiebel putzen und klein schneiden. Beides mit dem Pesto mischen und über das Brot träufeln.



Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 10-15 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist und die Kruste goldig ist.


Genießen! 


Kommentare:

  1. Es ist so unglaublich lecker. :) Danke für das tolle Rezept! Habe es an Silvester ausprobiert und selbst mein mäkeliger 4jähriger fand es lecker. ;) Ich habe es mit Pesto Calabrese, Mozarella und würzigem dänischen Käse ausprobiert. Stinkerkäse nannte es der Sohn, aber geschmeckt hat es trotzdem.

    Das nächste werde ich mal mit grünem Pesto ausprobieren. Ich glaube, das wird es noch ganz oft bei uns geben *sabber* :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      ich freu mich, dass es Euch schmeckt. :) Die Kombi mit Pesto Calabrese, Mozzarella und würzigem Käse hört sich auch richtig lecker an. Ich bin gespannt, wie es Euch mit grünem Pesto schmeckt.

      Lieben Gruß
      Anita

      Löschen
  2. Funktioniert das wohl auch mit Frischkäse, den man mit Pesto mischt und in die "Ritzen" spachtelt? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab das zwar selber noch nicht ausprobiert, aber warum nicht? Ich würde es auf einen Versuch ankommen lassen. ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...