Grüner Spargel mit Nudeln und Erdbeeren

Ihr Lieben,

die Spargelsaison neigt sich leider schon so langsam dem Ende entgegen. Aber bevor es soweit ist, habe habe ich für dieses Jahr noch ein letztes, simples Rezept für Euch. Spargel und Erdbeeren gehören schon seit Jahren zu einer meiner liebsten Kombis, aber dazu Nudeln und Käse, auf die Idee bin ich erst dank Instagram gekommen. Eatbakelove hatte ein Bild mit dieser tollen Variation gepostet und ich musste es direkt nachmachen. Es sah so lecker aus und was soll ich sagen, es schmeckt genauso lecker wie es aussieht. Überhaupt ist Instagram eine unglaubliche Inspirationsquelle für leckerste Gerichte. Hier also nun Nudeln mit süßen Erdbeeren, herzhaftem grünem Spargel und dazu sanft-weicher Mozzarella. Ich habe noch knusprigen, karamellisierten Tofu dazu gemacht, hmmmm, ein Wechselspiel der Aromen süß-salzig-säuerlich-herb und so lecker. 



Zutaten für 2 Portionen:

200 g Nudeln nach Wahl (ich hatte Volanti von Byodo)
1 P. Tofu geräuchert
1 EL Raps- oder Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer
2 Prisen Zucker
1 Pfund grüner Spargel
Zitronensaft oder heller Balsamico
1 P. Mini Mozzarella Kugeln
300 g Erdbeeren

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Den Tofu würfeln und in dem Öl rundherum knusprig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und noch ein paar Minuten weiter kross braten.



Den Spargel im unteren Drittel abbrechen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. In wenig Öl unter mehrmaligem Wenden anbraten. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.



Die Mozzarella Kugeln abtropfen lassen, die Erdbeeren putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Nudeln mit dem Spargel mischen, mit Zitronensaft oder Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken. Den knusprigen Tofu, die Erdbeeren und den Mozzarella darauf verteilen. Schmeckt warm und kalt!



Genießen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...