Leberkäse-Salat Low Carb

Hallo Ihr,

wieder ein ganz einfach und schnelles Rezept für Euch. Ein herzafter und sättigender Salat, der sowohl als Abendessen, als auch als Bürofutter perfekt geeignet ist. Ich mache immer gleich eine größere Portion und nehme mir die Reste für die Mittagspause mit.



Zutaten für 2 große Portionen:

1 rote Zwiebel
1 Scheibe Leberkäse
2 Paprikaschoten grün und gelb
100 g würziger Käse (Bergkäse oder ähnliches)
1 TL Senf
1 EL Olivenöl
1 EL milder Essig (Weinessig)
Salz, Pfeffer, 
Ich nehme gern das Kartoffelsalat-Gewürz von Just Spices. Falls Ihr da bestellen wollt, gibts eine tolle Zugabe von mir. Schaut mal hier: Klick! (Achtung Affiliate Link - wenn Ihr mit dem Code bestellt, erhalte ich eine kleine Provision) 
etwas frische Petersilie

Zubereitung:

Die Zwiebel in Ringe schneiden und in eine Schüssel geben, mit wenig Salz bestreuen und ziehen lassen. Den Leberkäse in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten, abkühlen lassen und in Würfel schneiden. Paprika waschen, entkernen und würfeln, den Käse ebenfalls würfeln, beides zu den Zwiebeln geben. Senf, Öl, Essig und Gewürze mischen und zum Salat geben. Zum Schluss den Leberkäse dazugeben und verrühren.

Genießen!

Kommentare:

  1. Mhh, also dieses Mal muss ich passen. Das ist nicht ganz mein Geschmack. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Habe es ein wenig abgewandelt (also auch mit roter Paprika) nach"gekocht" und es war wirklich super lecker! Am nächsten Tag genauso perfekt als Büro-Futter! Wird sicher bald nochmal gemacht! Dankeschön für das tolle, leichte und vor allem schnelle Rezept!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, das freut mich. Wie schön, dass es Dir geschmeckt hat. Ich liebe den Salat auch fürs Büro.

      Viele liebe Grüße
      Anita

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...