Jahresrückblick 2014

Meine Lieben,

nun bin ich beim lezten Post für dieses Jahr angekommen. Ich wünsche Euch heute noch einen schönen Silvesterabend. Egal ob auf einer Party, unterwegs oder zu Hause mit guten Freunden oder einfach gemütlich auf der Couch.  An alle die arbeiten müssen: Habt einen hoffentlich stressarmen Tag.

Bevor das alte Jahr zu Ende geht, möchte ich Euch noch meine oder besser gesagt Eure Top 5 aus 2014 zeigen.

Weit an der Spitze mit 11.756 Aufrufen ist der Magische Pudding Kuchen. Ein Teig - 3 Schichten, das schmeckt nicht nur super, sondern wurde auch von Euch am meisten angeklickt.



Auf Platz 2 mit 2.817 Aufrufen ist das leckere Quarkbrot. Das Brot schmeckt frisch gebacken so gut, am besten mit Frischkäse und selbst gemachter Marmelade.



Platz 3 mit 2.624 Aufrufen belegt das großartige Knoblauch-Käse-Brotrad mit Zwiebeln und knusprigem Schinken. Schön, dass Ihr mich daran erinnert. Das muss ich unbedingt ganz bald mal wieder backen. So köstlich!



Wahrlich wie im Märchen ist die Schlaraffenland-Torte mit allerlei Süßkram und von Euch auf Platz 4 geklickt mit 2.569 Aufrufen. 



Den 5. Platz belegt der sündig-süße Double Cheesecake mit doppelter Füllung und doppeltem Guss und doppelt lecker.



Das wars von mir, ich wünsche Euch einen guten Rutsch und bis zum nächsten Jahr.

Alles Liebe
Anita


Tabouleh - Couscoussalat mit Petersilie, Tomaten, Oliven und viel Knoblauch

Hallo Ihr Lieben,

das Jahr neigt sich dem Ende und viele bereiten sich auf ein leckeres Silvesteressen morgen abend vor. Ich hätte da noch ein ganz einfaches, schnelles und sehr leckeres Salatrezept für Euch. Tabouleh ist ein Salat mit Couscous, Tomaten, Gurken, viel Petersilie und Knoblauch und nach Belieben Oliven.

Er passt sehr gut zu Raclette, Fondue, auf ein Buffet oder einfach so. Perfet harmoniert übrigens die Auberginen-Feta-Creme und das No-Knead Bread.

Was gibt es bei Euch zu Silvester? Falls wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich Euch einen guten Rutsch und einen schönen Start ins neue Jahr. 


Dieses Brot hier auf dem Bild habe ich übrigens in meinem neuen Römertopf gebacken, und es wurde unglaublich knusprig und saftig, aber dazu verrate ich Euch nächstes Jahr mehr... ;)

Schneemann-Torte

Hallo Ihr Süßen,

Weihnachten ist zu Ende und ich hoffe Ihr habt die Tage gut verbracht, schöne Stunden mit Euren Lieben gehabt und seid entspannt und glücklich. In vielen Regionen fällt der erste Schnee, hier ist zwar noch nichts davon zu sehen, aber dank Euren Bildern auf Instagram und Co. habe ich schon schöne weiße Bilder gesehen.

Passend zur weißen Pracht habe ich einen Schneemannkuchen für Euch. Der ist gar nicht so schwierig herzustellen, innen verbirgt sich ein einfacher und sehr saftiger Schokoladenkuchen, aussen eine fluffige, cremige Marshmallowcreme. Hmmmm.

Frohe Weihnachten

Ihr Lieben,

heute habe ich kein Rezept für Euch. Ich möchte Euch und Euren Familien ein schönes Weihnachtsfest wünschen!

Habt eine stressarme, gemütliche Zeit im Kreis Eurer Lieben. 

Habt besinnliche Stunden, kommt zur Ruhe, entspannt Euch und geniest die Zeit um mal runter zu kommen.

Zeit ist so kostbar geworden und da ist es egal ob der Kuchen nun nicht ganz perfekt ist oder die x.te Sorte Plätzchen nicht fertig geworden sind. Ein gutes Gespräch, ein lustiges Spiel, sich einfach bewusst Zeit füreinander zu nehmen, ist so wichtig. Und der Kuchen schmeckt natürlich trotzdem, auch wenn, wie bei mir, die Füllung nicht ganz fest geworden ist. ;)

Der stressige Arbeitsalltag kommt so schnell wieder... 

Allen, die an den Feiertagen arbeiten müssen, wünsche ich zudem besonders schöne Stunden im Feierabend. 

Und allen die jemanden verloren haben und schmerzlich vermissen, wünsche ich viel Kraft und besonders  liebe Menschen zur Seite, denn das tut an diesen Tagen besonders weh.  



Macht es Euch schön. 

Alles Liebe
Anita 

3erlei Crossies: Zartbitter-salzige Macadamia-Marshmallow, Vollmilch-Mandel-Zimt & weiße Schokolade-Haselnuss-Marzipan

Hallo Ihr Süßen,

nun dauert es nicht mehr lang, bald ist Weihnachten da. Die Geschenke sind gekauft, Plätzchen gebacken, die Wohnung ist gemütlich geschmückt und das Glitzerkind wird jeden Tag aufgeregter... ungeduldiges wird gewartet, bis es endlich so weit ist: Der Weihnachtsbaum erleuchtet, leckeres Essen auf dem Tisch und ein paar hübsche Geschenke zur Bescherung.
Die Zeit bis dahin überbrücken wir uns gern mit schönen Kleinigkeiten. Bunte Bilder malen, Geschichten vorlesen, Märchen schauen, Kakao trinken, ganz viel Weihnachtslieder singen und natürlich Geschenke basteln. Dieses Jahr gibt es Crossies aus der Küche. Und zwar ganz besondere. Mit leckeren Zutaten wird die Schokolade verfeinert und dann mit Cornflakes vermischt.




Wir haben uns für diese Varianten entschieden:

* Zartbitter mit gerösteten, leicht gesalzenen Macadamiasplittern und Mini-Marshmallows.
* Vollmilch mit knackigen Mandelstiften und einer extra Prise Zimt
* Weiße Schokolade mit Marzipan und gehackten Haselnüssen

Ich kann mich nicht entscheiden, welche Sorte am leckersten ist. Ich liebe ja Vollmilch-Zimt, aber leicht gesalzene Nüsse mit fluffigen Marshmallos in dunkler Schokolade sind auch so gut. Und die weißen erinnern, das meinte meine Kollegin zumindest, an weiße Küsschen. Das Marzipan schmeckt man nur dezent, gibt aber eine ganz tolle Note mit den Haselnüssen und der weißen Schokolade.




Verschenkt Ihr auch Leckereien aus der Küche?
Ich wünsche Euch einen schönen und gemütlichen 4. Advent mit vielen glücklichen Momenten.


Degustabox Dezember 2014

Hallo Ihr Lieben,

es ist schon wieder Zeit Euch die neue Box zu zeigen. Diesen Monat gibt es eine Weihnachtsbox mit lauter tollen Sachen.* Alle Details und Einzelheiten zur der Box bekommt Ihr hier: Klick!


Laugen-Semmelknödel mit Champignonrahmsoße

Hallo Ihr Lieben,

Knödel sind ja ein echtes Multitalent. Egal ob herzhaft oder süß gefüllt, als Beilage gekocht, aufgeschnitten als Burger, in Scheiben geschnitten und gebraten oder auch überbacken. Diesmal ist der Knödel allerdings keine Beilage sondern der Hauptdarsteller. Ich habe Semmelknödel gemacht und damit sie besonders würzig schmecken ist der Teig zur Hälfte aus Laugengebäck gemacht. Das schmeckt nicht nur besonders fein, sondern gibt auch eine schöne Konsistenz. Dazu eine handvoll Kräuter und eine cremige Pilzsoße. Für mich das perfekte vegetarische Winterfutter.



Erdnussbutter-Schoko-Schnecken

Hallo Ihr Süßen,

das ich Zimt-Butter-Zucker in allen möglichen Variationen liebe, wisst Ihr ja sicherlich schon. Unter dem Label ZiBuZu findet Ihr da übrigens schon reichlich Rezepte... Zimtrollen, Cinnamon-Rolls oder eben Hefegebäck mit ZiBuZu Füllung steht da ganz oben auf meiner Favoritenliste.



Am Wochenende habe ich zu meinem Geburtstagsfrühstück die Frau Pennerin eingeladen... ja, sie heißt so und es ist ganz lieb gemeint. und ich weiß, dass wie eine Liebe teilen. Die Liebe zu Erdnussbutter. Also habe ich mir überlegt die Rollen mal mit Erdnussbutter zu füllen und den Zimt nur dezent im Teig zu verstecken. Ein Biss in die Rollen und die Frau Pennerin meinte: Schmeckt wie Wunderbar. Kennt Ihr diesen Schokoriegel mit der Erdnussbutterfüllung? So schmecken diese Rollen. Sündig-lecker-saftig-erdnussig-schokoladig-gut. Dazu noch ein Frischkäse-Vanilleguss. Hmmmm.

 

Havreflarn - Haferflockenkekse mit Schokolade

Hallo Ihr Süßen,

heute ist herrliches Winterwetter. Trocken, kalt und sonnig. Was gibt es da schöneres als nach einem schönen Spaziergang ein paar Kekse zu naschen? Diese Havreflarn sind ganz schnell gemacht und schmecken so lecker. Ein bisschen wie die dünnen, knusprigen Haferkekse von Ikea. Schön buttrig-zuckrig-süß. 



In Blechdosen verpackt bleiben sie schön knusprig und frisch bis Weihnachten, falls sie so lange halten... habt einen schönen 3. Advent. 

Wenn Ihr mögt, verratet mir doch mal Eure Lieblingsrezepte? Was muss bei Euch unbedingt auf dem Plätzchenteller landen? 



Auberginen-Feta-Knoblauchcreme

Hallo Ihr Lieben,

kennt Ihr auch diese Marktstände, wo man allerlei Aufstriche kosten kann? Frisches Brot und verschiedene Pesto, Cremes, Brotaufstriche usw. Ich kann an diesen Ständen ja nur schwer vorbeigehen. Am liebsten mag ich Auberginencreme mit viel Knoblauch, dazu ein paar Oliven, ofenwarmes Brot und das Abendessen ist perfekt.



Nun habe ich mal versucht, so eine Creme selbst zu machen und die ist so gut geworden, ganz einfach gemacht und so cremig. Die perfekte Beilage eben nicht nur zu Brot, sondern auch zu Kartoffeln, Gemüse, Steak und Co. Oder auch perfekt für einen Racletteabend.

Snickerdoodles mit Erdnussbutter

Hallo Ihr Süßen,

heute ist Nikolaus und ich hoffe Ihr hattet alle eine süße Kleinigkeit im Stiefel. :) Mein Nikolaus hat mir einen tollen Roman gebracht und ich freue mich schon auf gemütliche Lesestunden. Perfekt wird so ein  Leseabend für mich erst mit einer heißen Tasse Tee und ein paar leckeren Plätzchen.

Letztes Jahr habe ich ja bereits Snickerdoodles gebacken, amerikanische Zimtkekse. Die sind so gut und gehören schon zu meinen Lieblingsrezepten. Auch weil sie so schön einfach zu machen sind. Dieses Jahr habe ich einen Teil der Butter durch Erdnussbutter ersetzt und das Ergebnis ist köstlich. Allerliebster Zimt-Butter-Zucker Geschmack mit einer feinen Erdnussbutternote.

Thai Green Curry

Hallo Ihr Lieben,

in der letzten Degustabox war ein ganz tolles Gewürzset von Kents Kitchen. Enthalten sind 3 kleine Töpfchen mit perfekt abestimmten Gewürzen, Kräutern und Öl. In nur 3 Schritten und ein paar frischen Zutaten zu einem superleckeren Gericht. Das Ergebnis hat mich geschmacklich zu 100% überzeugt! Leichte, angenehme Schärfe, tolle Würze und das Beste: Man muss nicht viele Pasten, Kräuter, Öle kaufen und hat dann noch mehr Sammelsurium rumstehen.



Eigentlich wird das Thai Green Curry mit Garnelen oder Hähnchen gemacht, ich habe mich allerdings für knusprig gebratenes Tofu entschieden. Und statt Bohnen und Tomaten habe ich eine asiatische Gemüsemischung genommen. Zusätzlich habe ich zur Kokosmilch noch etwas Erdnussbutter gegeben, das war sehr cremig und extra lecker.



Degustabox November 2014

Hallo Ihr Lieben,

die neue Degustabox ist angekommen und wieder prall gefüllt mir süßen und herzhaften Leckereien. Alle Details und Einzelheiten zur der Box bekommt Ihr hier: Klick!