Halloumi Pommes - Knusperstäbchen aus Grillkäse Low Carb / LCHF / Keto

Hallo Ihr Lieben,

Pommes fallen bei einer kohlenhydratarmen Ernährung ja bekanntlich flach. Dabei kann man die knusprigen Stäbchen auch ganz toll mit Grillkäse zubereiten.

Der Käse ist lecker würzig und wird schön kross. Dazu habe ich noch ein paar Pastinaken gebacken. Die werden zwar nicht knusprig, schmecken aber dennoch sehr gut.


Zutaten für 2 Portionen:

1 P. Halloumi Grillkäse 250 g (halbfester Grillkäse)
300 g Pastinaken (oder 300-500 g anderes Gemüse nach Wahl)
Rapsöl
2-3 Zweige Rosmarin
Gewürze (z.B. Meersalz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Knoblauch, Muskatnuss, Kurkuma, Kreuzkümmel, Chili)
Ich nehme gern das Bratkartoffel-Gewürz von Just Spices. Falls Ihr da bestellen wollt, gibts eine tolle Zugabe von mir. Schaut mal hier: Klick! (Achtung Affiliate Link - wenn Ihr darüber bestellt, erhalte ich eine kleine Provision)

Kräuterquark oder Ketchup/Majo und Salat nach Wahl als Beilage

Zubereitung:

Den Grillkäse und das Gemüse in Stifte schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backplech legen. Großzügig mit Rapsöl besprenkeln und würzen. Rosmarin dazulegen und je nach gewünschtem Knusprigkeitsgrad etwa 15-20 Minuten goldbraun backen. (Alternativ könnt Ihr den Käse auch frittieren.)


Genießen!


Kommentare:

  1. Ich habe noch nie Pastinaken gegessen. Wie schmecken die denn? :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süßlich erdig, minimal kohlig, würde ich es nennen. Mich persönlich übermannt das Aroma recht schnell, deshalb bereite ich Pastinaken nur in kleinen Mengen zu. Mit Apfel harmonieren sie meiner Meinung nach gut.

      Löschen
    2. Hey, Ellie hat das schon ganz gut beschrieben. Pastinake ist für mich gegart schön samtig-leicht süß und eine tolle Abwechslung zu anderem erdigen Gemüse wie Möhre oder rote Beete. :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...