Gurken-Avocadosuppe mit Hähnchenspießen Low Carb / LCHF / Keto

Hey Leute,

wenn es warm und schwül ist, habe ich zwar trotzdem Appetit auf was salziges, würziges, aber nicht unbedingt auf warmes Essen. Eine tolle Abwechslung zum Salat im Sommer ist diese kalte Suppe. Erfrischend mit Gurke, cremig mit Avocado und dazu knusprig gebratene Hähnchenspieße. Probiert es mal aus. Wer es lieber vegetarisch mag, brät einfach Grillkäse oder auch Paprikastreifen statt dem Hähnchen.


Zutaten für 2 Portionen:

1 Salatgurke
1 Avocado
Saft einer halben Zitrone
ggf. 150 ml Gemüsefond
Salz
Pfeffer
2 EL Schmand
Schnittlauch
1 Hähnchenbrustfilet
1 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer,Chiliflocken

Zubereitung:

Für die Spieße ein paar Holzspieße in dem Öl baden, das sorgt dafür, dass sich das Fleisch nachher besser lösen lässt. Die Hähnchenbrust längs in schmale Streifen schneiden. Auf die geölten Holzspieße auffädeln und im Kontaktgrill knusprig braten. Alternativ in einer Pfanne rundherum anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

Für die Suppe die Salatgurke waschen, nicht schälen oder entkernen. Die Kerne sorgen für "Flüssigkeit" und die Schale für eine schöne grüne Farbe. Die Avocado von Kern und Schale befreien. Gurke mit Avocado, Zitronensaft pürieren. Wem die Suppe zu dickflüssig ist, gibt noch etwas Gemüsefond hinzu. Wer es richtig kalt mag, gibt einfach ein paar Eiswürfel dazu und püriert die Suppe nochmal kurz durch. Dann wird es auch besonders sämig.

Mit Salz und Pfeffer kräftig (!) abschmecken. Die Suppe verträgt ordentlich Würze. Mit etwas Schmand verfeinern und mit Schnittlauch bestreuen.

Genießen!

Kommentare:

  1. Leider kann ich kalter Suppe nicht wirklich etwas abgewinnen, auch wenn es sich köstlich anhört. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Geschmäcker sind verschieden. Ich finde sie im Sommer herrlich erfrischend. :)

      Viele Grüße
      Anita

      Löschen
  2. Das Rezept klingt lecker, ich mag Gazpacho, also wird mir sicher auch diese Suppe schmecken. ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Gazpacho mag ich auch sehr gerne. Kalte Suppen werden oft unterschätzt...

      Viele Grüße
      Anita

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...