Erdnussbutter-Schoko-Frischkäsekuchen

Ich brauchte ein schnelles Rezept für viele Personen. Da wollte ich mal einen neuen Blechkuchen ausprobieren. Ich mag ja gerne die Kombination aus süß und salzig, Schoko und Frischkäse, Kuchen und Erdnussbutter. Also habe ich einen einfachen Schokorührteig gemacht und dazu eine saftige leicht salzig und schokosüße Auflage. Etwas einschneiden, damit alles schön zusammensinkt und fertig ist ein schneller, saftiger Blechkuchen.



Zutaten:

  • 250 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 100 g Nussnougatcreme
  • 150 g Erdnussbutter
  • 170 g Butter
  • 50 g Kakao
  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 P Backpulver
  • 100 g geraspelte Schokolade

Zubereitung:

Den Frischkäse mit der Nougatcreme, 2 Eiern und der Erdnussbutter verrühren.



Die Butter sollte Zimmertemperatur haben, ansonsten kurz erwärmen, sie sollte schön weich sein. Dann  die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, 2 Eier drunter rühren. Mehl, Backpulver und Salz unterrühren und die Raspelschokolade unterheben.



Den Teig auf einem Backblech verteilen. 



Die Frischkäsecreme darauf verteilen und den Kuchen etwas einschneiden.



Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft 20 Minuten backen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...