Herzhaftes Crumble

Hallo Ihr Lieben,

neulich habe ich Euch ein Crumble mit Obst gezeigt, das gleiche geht auch mit Gemüse, nur sind dann die Streusel herzhaft und nicht süß. Die Streusel werden mit Käse und Nüssen gemacht und ergeben eine knusprige Knusperkruste. Dazu ein frischer Kräuterquark oder der Suchtmacherdip und das Essen ist perfekt.



Zutaten:

Gemüse nach Vorlieben und Saison, ich hatte:

1 Zucchini
1 grüne Paprika
3 Möhren
ein paar Kirschtomaten
1 Bund Lauchzwiebeln

1 TL Knoblauchgrundstock, alternativ 1 Knoblauchzehe und Salz
Kräuter nach Belieben (Oregano, Thymian, Rosmarin, Petersilie)
2 EL Olivenöl
100 g Weizenmehl Typ 550
50 g geriebener pikanter Käse, z.B. Bergkäse oder mittelalter Gouda
50 g klein gehackte Nüsse nach Wahl (ich hatte Erdnüsse)
50 g kalte Butter
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Eine Auflaufform leicht einölen und das Gemüse hineingeben.



Das Gemüse mit Knoblauchgrundstock (alternativ 1 klein gehackte Knoblauchzehe und Salz), Olivenöl und Kräutern würzen.



Für die Streusel Mehl mit den gehackten Nüssen, dem geriebenen Käse und der Butter krümelig kneten, mit Salz und Pfeffer würzen.



Das Gemüse in vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft etwa 10 Minuten backen.



Aus dem Ofen nehmen und und die Streusel darauf verteilen.



Bei gleicher Temperatur weitere 15-20 Minuten goldig überbacken.



Mit einem Kräuterquark oder dem sehr leckeren Suchtmacherdip servieren.



Genießen!

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...