Werbung: Möhren-Meerrettich-Sterne mit Lachs & eine Verlosung

Hallo Ihr Lieben,

die Adventszeit naht und es werden wieder vermehrt Plätzchen gebacken. Ich habe bisher immer nur süße Kekse gemacht und zum ersten Mal herzhaftes Gebäck getestet. Das Ergebnis ist sehr gut geworden. Zartes, buttriges und leicht blättriges Möhrengebäck mit Frischkäse und leichtem Zitronenaroma. Hmmm. Dazu passt perfekt etwas Räucherlachs. Ein tolle Idee für einen Abendsnack oder auch als Auftakt für ein leckeres Menü.

Als Basis habe ich einen Mürbeteig genommen, geraspelte Möhren untergeknetet und mit miree mit frischem Meerrettich verfeinert. Der miree ist super angenehm, ein milder Meerrettich Geschmack der perfekt mit dem Lachs harmoniert. Selbst das kleine Glitzerkind war nach erstem Stutzen begeistert: Huch, die Kekse sind ja gar nicht süß?! Und hat dann einen nach dem anderen gefuttert.


Die Sterne hab ich in verschiedenen Größen ausgestochen, das macht Ihr einfach mit Euren Lieblingsformen, wie Ihr möchtet. War klar, dass es bei mir Sterne werden, oder? Für den Liebsten sind auch Herzen toll oder Ihr stecht mit Buchstaben-Ausstechern die Namen Eurer Gäste aus.

Eigentliche liebe ich Frischkäse mit Lachs und roten Zwiebeln, aber auch die Lauchzwiebeln passen super dazu, noch mit wenig Zitronensaft beträufeln. So gut.


Hier das Rezept für 1 Blech der herzhaften Plätzchen.

Zutaten:
Für den Teig:
1 Möhre gerieben
80 g Butter kalt aus dem Kühlschrank
75 g miree mit frischem Meerrettich
1 Prise Salz
1 TL Zitronenschale fein gerieben
150 g Weizenmehl Typ 550

Zusätzlich:
1 TL Meersalzflocken (grobes Meersalz)
miree mit frischem Meerrettich
rote Zwiebeln oder Lauchzwiebeln
1 Zitrone

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig rasch verkneten. Der Teig ist leicht klebrig. In Frischhaltefolie einpacken oder in eine Schüssel mit Deckel geben und etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig ausrollen und Plätzchen ausstechen. Wenn der Teig zu sehr klebt, nochmal kühl stellen. Die Plätzchen auf ein Backblech legen, mit dem Meersalz bestreuen.  Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober / Unterhitze etwa 12-14 Minuten goldig backen. Die Kekse sind in der Mitte noch etwas weich, das soll so sein. Abkühlen lassen.


Die Sterne mit dem Lachs, dem miree mit frischem Meerrettich und aufgeschnittener Zitrone servieren.


Genießen!


Dieses herzhafte Plätzchen Rezept entstand in Kooperation mit miree im Rahmen der Aktion „Bereit für herzhaft? Die luftig-lockeren Plätzchenideen mit miree“. Unter allen Kommentaren unter diesem Blogbeitrag verlose ich ein miree Adventspaket mit Keksstempel, Dip-Set und Shopping-Bag sowie einer Produktauswahl.


Die Verlosung endet am 29.11.2015 – Der Gewinner wird per E-Mail informiert.

Es gelten folgende Teilnahmebedingungen:

Hinterlasse einfach bis zum 29.11.2015 einen Kommentar unter diesem Beitrag. Schreib mir in Deinem Kommentar, warum gerade Du das miree Back-Set bekommen solltest.
Die Auslosung des Gewinners findet am 30.11.2015 nach dem Zufallsprinzip statt.
Im Gewinnfall wirst Du von mir per E-Mail benachrichtigt, also E-Mail-Adresse nicht vergessen.
Die Adresse des Gewinners wird an miree weitergegeben, damit Dich Dein Gewinn auch schnell erreicht. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

***Update*** Die Gewinnerin ist Antje. Sie wurde per E-Mail benachrichtigt.

Kommentare:

  1. ich backe wirklich gern, aber irgendwie bin ich noch nie auf die Idee gekommen, herzhafte Plätzchen zu machen ... wirklich eine tolle Idee und die Sterne sind echt perfekt für Weihnachten.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. hier regnet und regnet es. Plätzchen wären jetzt zwar sehr lecker aber grad fänd ich was herzhaftes ideal. u dein Rezept würd ich gerne ausprobieren! würd mich über das backest freuen!
    viele liebe Grüße
    Jessica
    little-duckling@web.de

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Du sprichst mir aus Seele 😊 Ich überlege mir auch schon lange statt Süßes was Herzhaftes zu backen. Dein Rezept ist super: einen Mürbeteig als Basis nehmen ist eine geniale Idee 👍 Ich backe und koche auch sehr gerne und solche Kreativität gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  4. So eine tolle Idee ,und die Kombination aus Möhren und Meerrettich kann ich mir super vorstellen .Werde mir morgen die Zutaten direkt holen und es nachmachen .Das Bild poste ich und markiere dich auf insta

    AntwortenLöschen
  5. Ich werde dieses Rezept auf jedenfall ausprobieren. Es wird bestimmt sehr gut schmecken, wie all die anderen deiner rezepten. Liebe Grüße Chrissy
    PS: wie kann ich dir meine Email Adresse übermitteln ohne dass jeder Sie sehen kann?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chrissy,

      schick mir doch bitte einfach eine E-Mail mit Deiner E-Mail Adresse. Dann hab ich sie für den Gewinnfall. :)

      Viele Grüße
      Anita

      Löschen
  6. Plätzchen sind ja schon ganz prima... aber deftige Plätzen sind ja noch viiiiiiiiiiiiiel besser! Damit ich sie mit allen Miree-Sorten probieren kann, muss ich hier gewinnen.
    ;-) Iris
    email.iris[at]web.de

    AntwortenLöschen
  7. Das Rezept muss ich mal probieren, bin ja ein großer Fan von Meerettich ! Bestimmt prima auch als Silvester Snack.

    AntwortenLöschen
  8. Das Rezept muss ich mal probieren, bin ja ein großer Fan von Meerettich ! Bestimmt prima auch als Silvester Snack.

    AntwortenLöschen
  9. oh wie geil... sorry wo ist mein anstand

    huhu du liebe

    eine mega verlosung die du da machst, ich drücke mir fest die daumen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo :-)
    Herzhafte Plätzchen wollte ich schon immer gerne mal ausprobieren..mit dem Kalender und deinem tollen Rezept kann es dann losgehen (-: Liebe grüße Anna von Anna's Teller

    AntwortenLöschen
  11. Wow die sehen ja lecker aus! Werde ich auf jedenfall ausprobieren. Und die Miree Produkte würde ich sehr gerne testen. Ich würde auch gerne ein Lob an dich ausprechen: Dein Blog ist Klasse! Hier finde ich leckere Rezepte für jede Gelegenheit. Weiter so! LG

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen,
    tolle Idee mit den herzhaften Mürbteigplätzchen, ideal um die Produktauswahl von miree zu testen. Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne das Adventspaket, dann wird gebacken und probiert.
    Viele Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Guten Abend!
    Oh jetzt bekomme ich richtig Hunger auf deine leckeren Leckereien�� gerne würde ich dein Rezept nachbacken und deswegen hüpfe ich mit ins lostöpfchen! Schönes Wochenende❤ Gvlg Tine mia he
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie klasse! Ich wäre nie auf die Idee gekommen, mit Frischkäse Plätzchen zu backen;-) Ich liebe Meerrettich und Lachs und ich liebe miree-Käse (zur Zeit esse ich gerade den mit Paprika-Chili) das muss ich ausprobieren. Und deshalb wäre ich natürlich auch gern die Gewinnerin dieses supertollen Paketes:-)
    Ganz liebe Grüße von Antje

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anita, was für eine zauberhafte Idee. ich liebe herzhafte Kleinigkeiten. Zwischendurch oder als Aperitif. ich würde das tolle set gerne gewinnen um mir noch mehr herzhafte backrezepte zu überlegen. viele grüße. Mareike

    AntwortenLöschen
  16. Ohh was für ein super Idee, das sind auch mal tolle Plätzchen zum knabbern auf dem Sofa ;). Ja warum brauche ich das Set, nun ja zum einen der Keksstempel sieht so toll aus und käme für unsere Weihnachtsbäckerei gerade recht (die Kinder wollen dieses Wochenende mal ein paar backen). Und dann natürlich, weil ich gerne Frischkäse esse und mich einfach mal genüsslich durch die tollen Sorten essen könnte ;)

    LG Manuela S.

    AntwortenLöschen
  17. Hi,

    das ist eine tolle Idee. Ich würde gerne Gewinnen um mich selbst mehr zu motivieren was Gesundes vor dem TV zu knabbern. Mit den schicken Dip-Schälchen ist der Anreiz doch höher, als einfach die Dippackung auf den Tisch zu stellen. Das macht gleich viel mehr her und Schatzi würde da sicher auch mal zugreifen. :)

    LG Greta
    (grubby_k@web.de)

    AntwortenLöschen
  18. Oh, ich mache gerne mit. Ich wuerde einfach gerne gewinnen, weil ich noch nicht so viel Backzubehoer habe :)

    AntwortenLöschen
  19. Oh ich würde total gern bei dieser Verlosung gewinnen, da ich miree-Frischkäse liebe und es den bei mir fast jeden Tag gibt. :) Außerdem ist meine große Leidenschaft das Backen und gerade jetzt in der Weihnachtszeit könnte man diese wunderschönen Keksstempel super für Plätzchen verwenden.

    AntwortenLöschen
  20. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hups da ist der Kommentar weg. Würde mich trotzdem über den Preis freuen 😊

      Löschen
  21. Ich würde das Set gern gewinnen, da ich supergerne Koche und Backe und immer wieder neues ausprobiere. Die herzhaften Plätzchen sind eine tolle Idee und ich würde sie gern nachbacken. Außerdem würde ich mich freuen, einiges von Miree ausprobieren um aus der alten Gewohnheit auszubrechen denn im Supermarkt greift man ja immer nach seinen Standardsorten ;-) wäre schön zu gewinnen und so den Dezember cremig zu gestalten :-)

    AntwortenLöschen
  22. Ich würde mich total über das Set freuen, da ich liebend gerne backe und koche, wie man auch auf meinem Blog sehen kann. Ich hätte dafür also auf jeden Fall Verwendung.. ;)

    AntwortenLöschen
  23. Hey ;-)

    Bin gerade über Insta auf diesen Blogpost aufmerksam geworden und find ihn sehr interessant. Mal andere Plätzchen, nicht immer nur süß. Daher wäre der Gewinn super - würde mich sehr freuen.

    Lg Steffi :)

    AntwortenLöschen
  24. Oh , die Plätzchen sehen lecker aus ❤ . Wir lieben Miree und werden dein Rezept bei Zeiten mal nach backen. Bin gespannt, ob die Plätzchen so gut schmecken, wie sie aussehen. Mein Töchterchen (4) backt mit mir unheimlich gern und wir würden uns sehr über den Gewinn freuen 😄 LG Karin

    AntwortenLöschen
  25. Mensch, genau nach so einer Idee habe ich noch gesucht! Für ein Adventsfrühstück suche ich nach Ideen für Fingerfood, was man schön weihnachtlich herrichten kann, was aber nicht nur Süße Sachen sind. Toll, das Rezept werde ich auf jeden Fall testen. Der Keksstempelgewinn und die Produktauswahl wären dafür natürlich toll, damit es dann auh noch richtig hübsch aussieht :-)

    LG, fyo

    AntwortenLöschen
  26. Oh, da hüpfe ich auch sehr gern noch mit in die Lostrommel. Herzhafte Kekse habe ich auch noch nie gebacken und mit den tollen Stempeln würden sie mir beim ersten Versuch bestimmt toll gelingen.
    Meine Mailaddi ist tanja.hotopp(@)web.de

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  27. Oooh das Paket wär auf jeden Fall was für mich, denn ich bin immer für herzhafte Kexperimente zu haben (der war gut, gell? ��). Letztes Jahr gabs Curry-Frischkäse-Fischli und Käse-Nuss-Cantuccini. Und ich liebe Miree, besonders den mit Meersalz oder Gorgonzola ❤️ Deshalb würd ich mich sehr freuen (und endlich auch mal Keksstempel ausprobieren ��)
    LG von der paule

    AntwortenLöschen
  28. Das ist wirklich mal ein Rezept für mich.
    Da ich nicht so auf süße Sachen stehe und das Rezept für mich sogar machbar ist, ist es ideal für mich :)

    Meine mail: e.cuhadar@hotmail.de

    LG Ebrar

    AntwortenLöschen
  29. Herzhafte Plätzchen habe ich noch nie gebacken. Das Set wäre daher perfekt für mich und dem Einstieg in die herzhafte Welt der Knusperstücke

    AntwortenLöschen
  30. Herzhafte Plätzchen habe ich noch nie gebacken. Das Set wäre daher perfekt für mich und dem Einstieg in die herzhafte Welt der Knusperstücke

    AntwortenLöschen
  31. Hallo, ich finde das eine ganz super Idee, toll für's Silvester- oder jedes andere Buffet! Außerdem bin ich viel mit den Kindern unterwegs, da brauch man immer einen kleinen Snack griffbereit. Da wären die Stempel natürlich eine passende Überraschung :-) Ich setze mich also liebend gerne auch in den Lostopf :-D

    AntwortenLöschen
  32. Ich bin noch nie auf die Idee gekommen mal deftige Kekse zu backen. Das ist echt eine tolle Idee.
    Ich schleiche schon die ganze zeit um jeden keksstempel herum den ich sehe. Wenn ich gewinnen würde, würde ich mich über diese megan freuen. :) und frischkäse geht auch immer. Ich befülle gerne Blätterteig Taschen damit.

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Anita,
    tolle Idee!! ��
    Da ich super gerne koche und backe, würde ich mich total über den Gewinn freuen!
    Liebe Grüße,
    Andrea
    Mail: andrea_sirpa@gmx.de

    AntwortenLöschen
  34. Hmm. Ich glaub das Rezept muss ich nachbacken. Wenn ich das Backset gewinne, backe ich für meine Kollegen eine Runde Kekse ☺

    AntwortenLöschen
  35. Lecker!
    Ich bin dieses Jahr noch gar nicht zum backen gekommen, aber mit diesem Paket von miree werde ich es auf alle Fälle ausprobieren.
    LG

    AntwortenLöschen
  36. Ich liebe miree, für die große Auswahl, den Geschmack, das es immer so frisch und köstlich schmeckt, das man sich auf einen unvergesslichen Geschmack freuen kann. Ob als dipp oder als Brotaufstrich miree ist immer dabei. Ich würde gerne gewinnen, weil ich miree gern esse und ich mit diesen tollen Backset meine Plätzchen super verzaubern könnte.

    E Mail : annemeister@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  37. Super, endlich mal herzhafte Kekse. Da käme der Gewinn für mich gerade richtig 😀.
    Liebe Grüße
    Sabine - s.tre@web.de

    AntwortenLöschen
  38. Klingt total super. Kann ich mir gut als Vorspeise vorstellen :)
    Ich wünsche dir eine wunderschöne und besinnliche Adventszeit.

    AntwortenLöschen
  39. Oh ich hätte es soo gern :) ich reise zur Zeit durch die USA und richtig leckerer Frischkäse fehlt mir total - wenn ich im Dezember wieder zurück bin, kann ich so ein tolles Paket definitiv gebrauchen :) Sonnige Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  40. Guten Morgen, die Plätzchen sehen total lecker aus. Herzhafte Plätzchen sind eine tolle Idee und ich würde es gerne mal ausprobieren. Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uups...mail vergessen ;-) sanmue2010@web.de

      Löschen
  41. Klingt ja super lecker, das werde ich auch ausprobieren. Eignet sich bestimmt super als Vorspeise für Heiligabend und einen miree habe ich sowieso immer zu Hause.
    Liebe grüße Claudia
    1.2.3.maya@web.de

    AntwortenLöschen
  42. Hallo,

    ich hüpfe sehr gern in den Lostopf :)

    Ich würde gern gewinnen, da ich Miree sehr gerne mag und auch gerne backe. Das passt doch :D

    Liebe Grüße Sinni
    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  43. Ich backe regelmäßig, probiere natprlich gern neue Sachen aus, die ich meinen Gästen anbieten kann. Ich bin auch offen für Neues und neugierig. Miree ist generell sehr lecker, aber zum Backen habe ich es noch nie verwendet. Wird also höchste Zeit. ;)

    E-Mail: flurry@web.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...