Mozzarella im Speckmantel Low Carb / LCHF / Keto

Hey Leute,

Foodporn, den Begriff mag ich so gar nicht. Klingt für mich in Bezug auf leckeres Essen einfach zu obszön! ;) Obwohl er hier wirklich passend wäre. Kross gebratener Speck umhüllt eine sahnige Kugel schmelzenden Mozzarella. So simpel, so unglaublich gut. Warmer Käse und knuspriger Speck ein Traumpaar.


Zutaten pro Person:

1 Kugel Mozzarella
6-8 Streifen Speck
1 TL Rapsöl
1 Zweig Rosmarin
2 handvoll Salat nach Wahl (hier Feldsalat)
1 TL Rapsöl
Salz, Pfeffer
Salatkräuter z.B. Thymian, Schnittlauch, Petersilie, Basilikum

Zubereitung:

Den Mozzarella abtropfen lassen. Mit Speck lückenlos umwickeln. Rapsöl und Rosmarin in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Mozzarella rundherum knusprig anbraten, bis der Käse schmilzt. Dann den Herd ausschalten und den Mozzarella noch etwas in der heißen Pfanne ruhen lassen. Es dauert etwas, bis der Käse schön schmilzt.

In der Zwischenzeit den Salat waschen und trocknen. Auf einem Teller locker verteilen. Mit Öl, Salz, Pfeffer und Kräutern würzen und den Speck-Mozzarella darauf geben.


Genießen!


Kommentare:

  1. Sehr lecker, jetzt krieg ich echt Hunger...
    Leider fehlt mir der Speck, sonst würde ich gleich loslegen:-)
    LG Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Not geht auch Zucchini - in dünne Scheiben geschnitten und pikant gewürzt. ;)

      Aber Speck ist natürlich knuspriger.

      Liebe Grüße
      Anita

      Löschen
  2. Mhhh, Mozarella klingt klasse. Mag ich sehr gern! Speck esse ich selten, da muss ich schon so richtig Appetit haben. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja auf Speck sollte man schon Appetit haben. Die Kombi von knusprig-würzig und sahing-cremig ist allerdings echt gut. :)

      Liebe Grüße
      Anita

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...