Erdbeer Quark Creme mit weißer Schokolade *schmeckt wie Spaghetti-Eis zuckerfrei / LCHF / Low Carb / Keto

Hallo Ihr Süßen,

letztes Jahr habe ich zum ersten Mal Spaghetti-Eis Creme gemacht. So, so gut. Ich habe das Rezept nun etwas abgewandelt, entzuckert und das Ergebnis ist unglaublich. Mir schmeckt es sogar noch besser als das Original.

Super sahnig und cremig, schön frisch und fruchtig nach Erdbeeren mit knackigen weißen Schokostückchen. Dazu noch ganz einfach und schnell gemacht - ein Traum!


Zutaten für 6-8 Portionen:

750 g Erdbeeren (alternativ 600 g TK Erdbeeren und ein paar frische für die Deko)
75 + 25 g Erythrit (am Besten pulverisiert - ich mahle selbst, gibt es aber auch schon fertig zu kaufen)
400 g Frischkäse Doppelrahmstufe
400 g Sahnequark
1-2 EL Zitronensaft
2 Becher Sahne
1/2 TL Guarkernmehl (optional - sorgt für gute Bindung und extra Cremigkeit)
75 g zuckerfreie weiße Schokolade

Zubereitung:

Etwa 600 g Erdbeeren 25 g (Puder-) Erythrit mit einem Kartoffelstampfer zu Brei verarbeiten oder einfach pürieren. Den Frischkäse mit dem Quark, 75 g (Puder-) Erythrit und Zitronensaft glatt rühren. Die Sahne steif schlagen, Guarkernmehl zügig unterrühren. Die Masse unter die Quarkmasse heben. Die Creme in eine große Schale oder mehrere kleine füllen. Die Erdbeermasse auf der Creme verteilen. Die Schokolade klein hacken und auf die Creme geben. Am besten über Nacht kalt stellen. Vor dem Servieren mit den restlichen Erdbeeren dekorieren.

Genießen!

Kommentare:

  1. Ich mag die Kombi sehr gern, zwar verwende ich die Zutaten nicht so wie du aber lecker schmeckt mein Erdbeerquark dennoch immer. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Ich frage mich immer wie du auf solche wunderbaren kreativen Rezepte kommst. Die Bilder sehen wirklich toll aus :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...