Sellerie-Kartoffel-Auflauf

Staudensellerie kannte ich früher immer nur von der Bloody Mary, zum Umrühren. ;) Es geht aber auch anders und lecker. Knackig gegart und mit Kartoffeln überbacken unter einer leckeren Käse-Sahne-Kruste.



Zutaten:

  • 1 Staudensellerie
  • 6-8 Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL süße Sahne
  • 1 P. Mozzarella


Zubereitung:

Den Sellerie unten abschneiden, die Stangen waschen und vom Grün befreien. Den Sellerie in gleich große Stücke schneiden. Im kochenden Salzwasser ca. 5 min garen.
Die Kartoffeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Ebenfalls im kochenden Salzwasser ca 12 Minuten bissfest garen. Beides abgiessen und abtropfen lassen. In einer Auflaufform verteilen.


Den Mozzarella in Stücke schneiden und auf dem Gemüse verteilen. Die Sahne aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwas einkochen lassen. Über den Auflauf geben.


Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca 30 Minuten goldbraun überbacken.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...