Kohlrabi-Kartoffelauflauf

Irgendwie hab ich Kohlrabi fast aus meinem Speiseplan gestrichen, bzw nur noch selten gegessen, dabei ist der nicht nur pur knackig, süß und gesund, sondern auch echt vielseitig. Hier kommt nun Kohlrabi die Zweite. Nachdem ich ja neulich erst die Kohlrabitarte gemacht habe kommt jetzt ein Auflauf mit dem leckeren Gemüse dran. Schön saftig mit einem Frischkäse-Eier-Guss und Mozzarella Kruste. Kohlrabi einfach und schnell gemacht.



Zutaten:

  • 2 Kohlrabi
  • 4-6 Kartoffeln (je nach Größe und Hunger)
  • Olivenöl
  • 100 g Frischkäse
  • 3 EL Milch
  • 2 Eier
  • Tabasco
  • Salz, Pfeffer
  • italienische Kräuter (Oregano, Thymian, Basilikum...)
  • 1 Kugel Mozzarella
Zubereitung: 

Die Kartoffeln und die Kohlrabi putzen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln ca. 10 Minuten bissfest in Salzwasser kochen, abgiessen und abtropfen lassen. Die Kohlrabischeiben ebenfalls in Salzwasser ca. 5 Minuten bissfest garen und abtropfen lassen. Eine Auflaufform mit etwas Öl einfetten. Dann die Kartoffelscheiben reinlegen. 



Die Kohlrabischeiben darauf verteilen.



Aus dem Frischkäse, Milch und Eiern einen Guss rühren. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. 



Kräuter unterrühren.



Auf dem Gemüse verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca 20 Minuten backen, bis die Eimasse zu stocken beginnt.



Nun den Mozarella in Scheiben darüber geben und weitere 10 Minuten fertig backen. Mit Kräuter bestreut servieren.



1 Kommentar:

  1. Yummy, da bekomm ich am frühen Morgen ja gleich wieder Hunger :)

    Schönes Wochenende!
    LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...