Nudeln mit Fenchel-Tomatengemüse

Hallo Ihr Lieben,

angelehnt an ein Rezept aus der Greenbox habe ich ein ganz leckeres, leichtes, sommerliches Nudelrezept für Euch.

Die Soße besteht hauptsächlich aus Tomaten und Fenchel und schmeckt schön frisch und würzig.
Die Nudeln sind sehr schnell gemacht und mindestens genauso schnell verputzt.



Zutaten:
  • Nudeln nach Wahl
  • 2 Fenchelknollen
  • 6 Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • frische Kräuter
  • etwas geriebenen Käse, z.B. Parmesan

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Den Fenchel putzen und den harten Strunk entfernen.




Die Tomaten putzen und die grünen Stielansätze rausschneiden.



Den Fenchel und die Tomaten möglichst klein schneiden oder raspeln. Blitzschnell geht das in einer Küchenmaschine.

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und den Fenchel wenige Minuten anbraten. 



Salzen und pfeffern und die kleingehackten Tomaten inklusive dem Saft zugeben und kurz erhitzen.




Die Nudeln dazugeben und alles gut verrühren.



Den Käse dazu geben und mit frischen Kräutern bestreuen.



Alles nochmals durchrühren und abschmecken.



Geniessen.




Kommentare:

  1. Das ist genau das richtige für meine derzeitige Fenchel-Liebe! Danke:)

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhhh....... superlecker!! Das MUSS ich einfach UNBEDINGT mal probieren!!!
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...