Asia Nudeln gebraten mit Gemüse und Cashewkernen


Hallo Ihr Lieben,

schnelle Feierabendküche - dazu gehört dieses Gericht ganz sicher. Asia Nudeln sind so dankbar fix gekocht. Die meisten Sorten brauchen nur mit kochendem Wasser übergossen zu werden und 3-4 Minuten ziehen. Dazu knackig angebratenes Gemüse und schon ist das Abendessen so gut wie fertig. Klingt gut? Schmeckt auch genauso. :)



Zutaten für 3 Personen:

3 Nester Mie Nudeln (gibt's im Asia Shop oder auch in gut sortierten Supermärkten)
1 Schuss Erdnussöl oder Sesamöl
3 Handvoll Gemüse nach Wahl, bei mir Brokkoli, Möhre, Pak Choi und Paprika (ebenfalls sehr lecker ist dazu passt Chinakohl, Pilze, Blumenkohl, Mais, Mangold, Spitzkohl, etc.)
1 Würzwürfel Asia z.B. von Alantura*, alternativ Salz, Pfeffer, Zitronengras, Curry, Koriander
1 Schuss Sojasoße
1 Handvoll Nüsse, bei mir Cashewkerne

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Das Gemüse putzen und klein schneiden. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Das Gemüse, nacheinander nach Gargrad kurz und knackig anbraten. Bei mir war das so: Brokkoli etwa 5 Minuten, dann die Möhren dazu, weitere 2 Minuten braten. Pak Choi (nur die Stiele) und Paprika dazu und noch weitere 3 Minuten, je nach Garwunsch braten. Den Würzwürfel in wenig Wasser auflösen / Alternativ die Gewürze dazugeben und mit den Nudeln unterrühren. Mit einem Schuss Sojasoße nach Belieben abschmecken. 

Was mir bei dem Würzwürfel von Alnatura wirklich gut gefällt: Er kommt ohne Zusätze wie Hefeextrakt (enthält Geschmacksverstärker) oder den anderen überflüssigen Kram aus. Daumen hoch! 


Die Blätter vom Pak Choi zuletzt unterrühren. Die Nüsse fettfrei anrösten und über die Nudeln geben.


Genießen!


*Der Würzwürfel ist aus der letzten Degustabox und wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Wer mehr über die Degustabox erfahren möchte, schaut bitte mal hier: Klick!

Kommentare:

  1. Das sieht sehr lecker aus. Wir kochen immer Bratreis, das schmeckt auch richtig gut. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, Bratreis mag auch auch richtig gern. Hast Du da ein gutes Rezept auf Deinem Blog?

      Liebe Grüße
      Anita

      Löschen
  2. Das klingt nicht nur nach einem wahr gewordenen Traum, das sieht auch noch so aus! Diese Nudeln habe ich noch nie gegessen - aber das muss jetzt auf jeden Fall geändert werden!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Täbby,

      die Nudeln sind echt toll, vor allem so schön schnell und unkompliziert. :)

      Liebe Grüße
      Anita

      Löschen
  3. Sehr lecker, ich liebe ja so schnelle Pfannen die ratz-fatz zusammen gewürfelt sind=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch. Perfekt für einen stressigen Tag und so schön wandelbar. ;)

      Liebe Grüße
      Anita

      Löschen
  4. Toll liebe Anita,
    so schnelle Gerichte sind besonders unter der Woche immer Gold wert!

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, ich freu mich immer über schnelle und einfache Rezept-Tipps.

      Lieben Gruß
      Anita

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...