Harzer Käsechips Low Carb

Hey Sweetys,

die allermeisten Chips sind aus Kartoffeln oder stärkehaltigem Gemüse und somit nicht unbedingt Low Carb geeignet. Aber kennt Ihr schon Harzer Chips? Das sind kleine Notretter bei Chips-Appetit. 😍👍🏼 Knusprige Käsechips mit einer extra Portion Protein. Schnell und einfach gemacht sind sie der Hit für jeden Film- oder Spieleabend. Ihr könnt Sie nach Lust und Laune würzen. Schön scharf, extra kräuterig oder ganz klassisch. Ganz wie es Euch am Besten schmeckt


Ihr braucht nur 2 Zutaten! 
Harzer Käse
Gewürz nach Wahl - ich liebe Pizzagewürz oder Pommesgewürz dazu. Ihr könnt aber auch z. B. einfach nur Salz und Paprikapulver nehmen.

Zubereitung:

Den Käse in dünne Scheiben schneiden und nach Belieben würzen. Mit ordentlich Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Der Käse läuft sehr auseinander!

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft etwa 10-15 Minuten kross backen. Abkühlen lassen, ggf in Stücke brechen und sofort verknuspern! Sie werden recht schnell wieder weich und gummiartig.

Genießen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...