Tassen-Käsekuchen mit Lemon Curd

Lemon Curd ist nicht nur als Brotaufstrich lecker, sondern gibt diesem Tassenkuchen eine tolle frische Note. Ganz schnell und einfach gemacht.



Zutaten:
  • 2 Eier 
  • 250 g Magerquark
  • 50 g + 4 TL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Lemoncurd (Glas)
  • 1 EL Stärke
  • 1 Prise Salz
  • Fett für die Tassen oder Förmchen

Zubereitung:

Den Ofen auf 150 Grad (Umluft) vorheizen Die Eier mit dem Quark, 50 g Zucker, Vanillezucker und Lemoncurd verquirlen, die Stärke und das Salz gut unterrühren.



Vier ofenfeste Tassen oder Förm­chen fetten. Käsekuchenmasse einfüllen. Im heißen Backofen 20–25 Minuten backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.



Die Oberfläche jeweils mit 1 TL Zucker bestreuen. Mit einem kleinen Gasbrenner oder im Backofen unter dem heißen Grill 1–2 Minuten goldbraun karamellisieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...