Melonensalat mit Rucola und Feta und würzige Zwiebel-Brotstangen mit Frischkäse

Hallo Ihr Lieben,

die Kochmädchen feiern ein virtuelles Sommerfest und da bringe ich doch auch sehr gern etwas mit. Ich habe einen erfrischenden Melonensalat mit cremig-würzigem Feta, knackigen Gurken und süßen Melonenkugeln gemacht. Mit gerösteten Pinienkernen und Rucola eine superfrische und leichte Kombi. Dazu habe ich Brotstangen gebacken mit einer Füllung aus Frischkäse und roten Zwiebeln. Saftig, knusprig, aromatisch und perfekt zu dem süß-salzigen Salat.


Für das Rezept einfach hier entlang: Klick!

Herzlichen Dank für die Einladung liebe Kochmädchen, ich freu mich sehr mit Euch zu schlemmen. Und jetzt: Genießen!


Kommentare:

  1. Na, da muss ich doch gleich mal auf den Link klicken, denn die Brotstangen klingen nach einem Traum ;)
    Melone ist irgendwie eher nicht mein Fall, vor allem Wassermelone würde ich nicht essen, solange es eine Alternative gibt... aber lecker sieht es bei dir trotzdem aus :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu mich, dass Dir zumindest die Brotstangen gefallen. :)

      Liebe Grüße
      Anita

      Löschen
  2. Liebe Anita,
    das passt ja super zum Sommerfest! So schön fruchtig und lecker!
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Simone. Ich liebe Melonensalat im Sommer einfach. :)

      Liebe Grüße
      Anita

      Löschen
  3. Ich finde die Kombination aus Melone und Feta mega lecker. ♥ Das passt richtig gut zusammen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich liebe es auch. Süß und salzig sind so mein Ding. Schön, dass es Dir gefällt.

      Liebe Grüße
      Anita

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...