Cookies mit Schokodrops Low Carb / zuckerfrei - aus Holla die Kochfee Adventskalender (enthält Werbung)

Hallo Ihr Süßen,

bald schon startet die Adventszeit und damit auch die Zeit des Plätzchen backens und der Adventskalender. Eine wunderschöne Idee gibt es von Petra Holla die Kochfee - sie hat dieses tolle Weihnachtsbackbuch geschrieben, was gleichzeitig auch ein Adventskalender ist. Ihr findet in dem Low Carb Weihnachtsbackbuch 24 köstliche Rezepte nicht nur für die Weihnachtszeit.

Ein ganz einfaches und sehr leckeres Rezept sind die Cookies mit Schokolade. Der Teig ist super einfach gemacht und die Cookies sind ganz schnell fertig. Perfekt für den Feierabend oder um ganz schnell die Keksdose aufzufüllen.

Kleiner Tipp: Auf Instagram habt Ihr noch bis Mittwoch die Chance eines von 3 Exemplaren zu gewinnen. Schaut schnell vorbei. 


Zutaten für ca. 30 Cookies:

200 g Mandelmehl entölt
150 g kalte Butter
1 Ei
4 EL kaltes Wasser
60 g Erythrit gold (brauner Birkenzucker oder anderes Süßungsmittel nach Wahl)
2 EL zuckerfreie Schokodrops oder gehackte Schokolade min 85%
etwas Mandelmehl für die Arbeitsfläche
Mandelmehl, Erythrit und Schokodrops bestelle ich bei Soulfood Lowcarberia. Wenn Ihr über meinen Link geht bekommt Ihr mit dem Code: LowCarbGlitzer 10% Rabatt auf den gesamten Einkauf. (Werbung)
bei mir zusätzlich noch:
1 Mini Prise Salz
1 Prise Zimt

Zubereitung:

Alle Zutaten rasch verkneten. Der Teig lässt sich kalt toll verarbeiten. Dann zu einer Rolle formen und mit dem Messer etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf 2 mit Backpapier ausgelege Backbleche legen und etwas platt drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 10 Minuten goldig backen. Abkühlen lassen. Genießen!
Ganz lieben Dank an Petra von Holla die Kochfee und den ZS Verlag für die kostenlose Zusendung des Kalenders und die Möglichkeit ein Gewinnspiel für Euch durchzuführen

1 Kommentar:

  1. Yammi, da bekomme ich doch direkt Appetit und wieder einmal ist so ein Low Carb-Rezept eine super Alternative zu herkömmlichen Cookies. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...