Müslikekse

Hallo Ihr Süßen,

es gibt so dankbar einfache Rezepte, mit denen Ihr im Handumdrehen Eure Keksdose befüllt. Die Müslikekse sind ratzfatz fertig. Alle Zutaten zusammenrühren und mit einem Löffel kleine Häufchen aus Blech setzen. Backen und fertig. Der Geschmack ist super nach geröstetem Müsli und Zimt und innen schön saftig. Ganz nebenbei noch eine perfekte Resteverwertung, falls Ihr ungeliebte Müslireste im Schrank rumlungern habt. ;)


Zutaten für ein Blech voll Kekse (etwa 24 Stück)

150 g Dinkelmehl Typ 630 (alternativ Weizenmehl Typ 550)
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Prise Salz
1/2 TL Zimt
125 g weiche Butter
1 Ei
125 g Kokosblütenzucker (oder brauner Zucker)
2 EL Agavendicksaft (oder Ahornsirup)
200 g Müsli nach Wahl (ich hatte Beerenmüsli)
optional nach Belieben 50 g Trockenfrüchte (ich hatte Kirschen)
ggf. 1 kleiner Schuss Milch

Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem feuchten Teig verrühren. Je nach Müslisorte etwas mehr Milch dazu, sodass sich alle Zutaten verbinden. Mit einem EL Teig abnehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Ober/Unterhitze etwa 15 Minuten goldig backen.

Abkühlen lassen und genießen!

Kommentare:

  1. Ich finde, dass die richtig lecker aussehen. Ich backe gern Haferflockkekse aber so Müsli-Kekse könnte ich auch mal probieren. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich freu mich, dass sie Dir gefallen... Lieben Gruß Anita

      Löschen
  2. So einfache Kekse sind eigentlich genau das richtige für Faulpelze wie mich! ;)
    Müslireste gibt es bei mir aber nie - ich mische immer jede Portion frisch aus Haferflocken, Nüssen, Samen und Rosinen... und eigentlich bin ich eher ein Fan von trockenen Keksen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deinen Kommentar. ;) Trockene bzw. knusprige Kekse gibt es bei mir auch.

      Viele Grüße
      Anita

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...