Schoko-Käsekuchen Low Carb / LCHF / Keto

Hallo Ihr Süßen,

auch bei der Ernährung mit Low Carb High Fat gibt es Feiern oder Gelegenheiten, wo man mal ein Stückchen Kuchen essen möchte. Daher habe ich mal ein einfaches Rezept für Käsekuchen abgewandelt und LCHF fähig gebacken.

Der Boden besteht aus Mandelmehl, alternativ könnt Ihr auch gemahlene Mandeln nehmen. Die Süße kommt aus Xylith. Xylith ist ein Zuckeraustauschstoff. Er belastet den Blutzuckerspiegel nicht und es wird kein Heißhunger ausgelöst. Außerdem ist Xylith gut für die Zähne, ganz im Gegensatz zu Zucker.



Zutaten für einen kleinen Kuchen mit 18 cm Durchmesser:

Für den Boden:

100 g gemahlene Mandeln
50 g Weidebutter zimmerwarm (z.B. Kerrygold)
nach Belieben 1-2 TL Xylith (Xucker)

Für die Füllung:

250 g Doppelrahm Frischkäse
3 EL Backkakao (echter Kakao ohne Zucker)
2 Eier
75 ml Sahne
nach Belieben Xucker (je nachdem wie süß Ihr es mögt etwa 3 EL)
nach Belieben eine Prise Zimt oder Vanille

Zubereitung:

Für den Boden alle Zutaten verrühren und kalt stellen. Den Teig in eine kleine Springform drücken und einen kleinen Rand hochziehen. Im Backofen bei 150 Grad Ober / Unterhitze etwa 10 Minuten vorbacken. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. Dafür einfach alle Zutaten verrühren und auf den etwas abgekühlten Boden geben. Wieder in den Ofen schieben und weitere 30 Minuten backen. Die Füllung sollte nicht mehr zu sehr wackeln, wenn Ihr den Rand der Form leicht schüttelt. Abkühlen lassen und aus der Form nehmen.


Bis zum Verzehr kalt stellen und in Stücke schneiden.


Je nach Belieben mit Schlagsahne und etwas Zimt servieren.


Genießen!

Kommentare:

  1. Mhhh, das sieht gut aus. Über diesen "Zucker" muss ich mich mal näher informieren, der interessiert mich total. Kann mir gar nicht vorstellen, dass der schmecken soll. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es schmeckt etwas kühler, aber das stört mich nicht. :)

      Viele liebe Grüße
      Anita

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...