Low Carb Brötchen mit körnigem Frischkäse

Hey Sweetys,

wer sich Low Carb ernährt und mit der Familie gern ein gemeinsames Frühstück einnehmen möchte, vermisst evtl. doch mal ein paar Brötchen. Ich habe diese Variante der Low Carb Brötchen schon ähnlich in meinem Buch als Käsebrötchen mit Cheddar - aber so sind sie perfekt für herzhaften und süßen Aufstrich.


Der Teig ist in 3 Minuten zusammen gerührt und kann nach 5 Minuten Wartezeit direkt in den Ofen. Währenddessen kann man den Morgen in Ruhe beginnen: sich fertig machen, die Familie wecken. Bis der Rest die klassischen Brötchen vom Bäcker geholt hat, ist die Variante der Low Carb Brötchen auch längst fertig.

Zutaten für 5 Brötchen:

200 g körniger Frischkäse
3 Eier
25 g Flohsamenschalen
1 Prise Salz
1/2 P. (Weinstein-) Backpulver
15 g Leinsamen
15 g Kerne nach Wahl (hier Kürbiskerne)

Zubereitung:

Alle Zutaten mit einem Löffel verrühren. 5 Minuten quellen lassen. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Den Teig zu 5 gleich großen "Häufchen" auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und etwa 40 Minuten backen. 

Genießen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...