Sunshine Roast Chicken und fröhliche Ostern

Als allererstes wünsche ich Euch:

ღ*.¸.*Wunderschöne und leckere und fröhliche Ostertage*.¸.*ღ

In dem Jamie Magazin Januar/Februar 2013 ist so ein tolles Sonntagsrezept, das musste ich einfach ausprobieren. Wir hatten uns eh gerade ein "Bruderhähnchen" gegönnt, und ein besonderes Hähnchen, möchte natürlich auch in einem besonders leckeren Rezept zubereitet werden. Die Bilder allein liessen bei mir schon alle Säfte frei und es hat genauso gut geschmeckt wie es aussieht... mindestens. Diese Kombination von saftigem Geflügel, geröstetem Knoblauch, süßem Mais und würzigen Zwiebeln, knusprige Kartoffeln.... müsst Ihr einfach mal ausprobieren. 100% empfehlenswert!



Zutaten:
  • 3 Süßkartoffeln, in je 3 Stücken (unsere waren so groß, ich hab nur 1 genommen und in ca 10 Stücke geteilt)
  • 2 Maiskolben, in je 3 Stücken
  • 3 Zwiebeln, keilförmig geschnitten
  • 1 Knoblauchknolle, waagerecht halbiert
  • Olivenöl
  • 2 Rosmarinzweige, Nadeln gezupft
  • 1 Hähnchen
  • 3 Bio-Zitronen, halbiert
  • 200 g Joghurt

Zubereitung:

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Gesamtes Gemüse mit Knoblauch in einen großen Bräter geben und mit 1 gutem Schuss Olivenöl, 1 großzügigen Prise Salz und Pfeffer sowie Rosmarinnadeln vermischen.



Hähnchen darauf platzieren und mit etwas Olivenöl beträufeln. Gut in die Haut einmassieren und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. 1/2 Zitrone in das Hähnchen stecken, den Rest drum herum verteilen.



1 Stunde im Ofen garen oder bis das Hähnchen goldbraun ist und klarer Fleischsaft austritt, wenn man in die dickste Stelle sticht. Nach 50 Minuten Fleisch begießen und den Saft 1 gerösteten Zitronenhälfte darüber ausdrücken. Gemüse wenden. Blech für die restlichen 10 Minuten zurück in den Ofen schieben.



Hähnchen aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Knoblauch aus dem Bräter in eine Schüssel pressen. Mit der Gabel zerdrücken und den Saft von 1/2 gerösteten Zitrone hineingeben. Joghurt zufügen und gut verrühren.





Hähnchen tranchieren, mit Gemüse und Knoblauchjoghurt servieren.





Küchenplausch Oster-Event 2013

1 Kommentar:

  1. Ich wünsche dir auch ein frohes Osterfest und Guten Appetit!

    LG Moni

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...