Snickerdoodles zuckerfrei / Low Carb (Blogging under the Mistletoe)

Hallo Ihr,

heute darf ich das Türchen Nummer 9 beim wundervollen Blogger-Adventskalender öffnen. Nachdem es gestern bei Marlene von Marlenes Sweet Things schon diese tolle Eierlikörtorte gab, findet Ihr heute eine meiner Lieblingskekse in der zuckerfreien Low Carb Version. Snickerdoodles - Plätzchen mit einer knusprigen Zimthülle. Das Beste: Sie sind so einfach und schnell gemacht, damit füllt Ihr im Handumdrehen Eure Plätzchendose.


Und da viele von Euch in der Adventszeit gerne verschenken und beschenkt werden, habe ich weiter unten noch ein großartiges Gewinnspiel für Euch. Und zwar könnt Ihr ein Wichtelpaket vom Teewicht für Euch und für eine Person Eurer Wahl gewinnen.
Hier erstmal das Rezept, die "normale" Variante findet Ihr hier: Klick!

Zutaten für ca. 10 große Plätzchen:

150 g zimmerwarme Butter
100-120 g Mandelmehl, entölt
1 Prise Salz
50 g Xylit (oder anderes Süßungsmittel nach Wahl)
1/2 TL Backpulver

Für die Kruste:

2 EL Xylit (oder anderes Süßungsmittel nach Wahl)
1 TL Ceylon Zimt

Zubereitung:

Alle Zutaten verkneten. Je nach Sorte Mandelmehl etwas mehr oder weniger. Die Masse fühlt sich wie Knete an. Wenn es zu sehr klebt, vorm Kugel rollen noch 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Je 1 El der Masse abnehmen und zu Kugeln rollen. Süßungsmittel und Zimt in einer kleinen Schale mischen, die Teigkugeln darin wälzen. Mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwas platt drücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad etwa 12-15 Minuten goldig backen. Je nachdem wie Ihr die Snickerdoodles mögt. Nach 12 Minuten ist der Kern noch weich und saftig. Wer es lieber knuspriger mag, dann die Backzeit verlängern.

Auf dem Blech komplett auskühlen lassen, die Plätzchen sind zunächst noch sehr weich. Nach dem Auskühlen in einer Blechdose lagern.

Genießen!


Und nun wie versprochen das Gewinnspiel. Hinterlasst mir auf dem Blog einen Kommentar und schreibt mir, wen Ihr mit einem Tee-Wichtelpaket überraschen möchtet und warum.


Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen:
  • Ihr seid volljährig und habt eine Versandadresse in Deutschland.
  • Hinterlasst unbedingt eine E-Mail-Adresse, damit ich Euch im Gewinnfall auch benachrichtigen kann. Nach Auslosung habt Ihr 3 Tage Zeit Euch zu melden, sonst wird neu ausgelost! 
  • Wer keinen Kommentar hinterlassen kann, schickt mit eine E-Mail.
  • Eure persönlichen Daten werden nur für den Versand des Gewinns verwendet. Der Versand erfolgt direkt durch den Teewicht.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel endet am 12.12.2016 um 24 Uhr.
Vielen lieben Dank an den Teewicht, das Gewinnpaket wird kostenlos zur Verfügung gestellt. 
Und schaut morgen unbedingt mal bei ekiem vorbei, da wird dann das Türchen Nummer 10 im Blogger-Adventskalender geöffnet.



Kommentare:

  1. Gerne würde ich meiner Mama und Schwester ein solches Paket schicken, da die beiden eine ganz bezaubernde Adventszeit verdient haben ✨

    AntwortenLöschen
  2. Meine beste Freundin würde sich so freuen! :) ich natürlich auch, aber andere überraschen ist fast noch schöner, als selbst überrascht zu werden!

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja toll :-) da ich schon ewig überlege in dem Shop mal etwas zu bestellen, wäre das Paket zum testen echt klasse!

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde gerne meine Mutter überraschen, weil sie immer für mich und meine Kinder da ist. Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich heiße Bedia. Weiß nicht, wieso ich hier als Anonym aufgeführt werde.

      Löschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde ganz klar meine beste Freundin Jasmin damit überraschen zu Weihnachten. Letztes Jahr haben wir uns ganz zufällig die selbe Tasse zu Weihnachten geschenkt ��das war fast schon gruselig ��. Daher würde das ganz super passen.
    Auf meinem Instagramaccount, kannst du dir sogar Bilder von uns mit den Tassen anschauen �� dine1102

    Meine E-Mail-Adresse ist: Nadinerilling@gmx.de
    ��

    AntwortenLöschen
  7. Das Rezept klingt echt lecker und das Wichtelpaket ist eine tolle Aktion, ich versuche sehr gerne mein Glück ��

    Liebe Grüße

    Julia (foodqueenjulia@web.de)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anita,
    vielen Dank für das tolle Rezept (wie immer) und die tolle Chance auf ein Wichtelpaket.
    Ich würde mich sehr über ein Wichtelpaket freuen und sogar noch mehr, wenn ich meine Freundin Ines damit überraschen könnte. Sie hat mich in diesem Jahr bestärkt den #RuhrpottherzkensAKT2017 zu organisieren und hat mich auch beim packen unterstützt. Da sie gerne Tee trinkt, würde ich ihr mit dem Wichtelpaket sicher eine große Freude bereiten.
    Ich wünsche dir und deiner Familie eine schöne Adventszeit!
    Liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Ich würde gerne meine mama mit einem wichtelpaket überraschen, sie liebt tee und würde sich sicher riesig darüber freuen!

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde gerne meine beste Freundin mit einem zuckersüßen Wichtelpaket überraschen!
    Sie ist die aller Beste und immer für mich da.. und sie liebt Tee genauso wie ich!
    Ich würde ihr damit eine riesengroße Freude machen.

    Danke für das Gewinnspiel!
    Liebe Grüße
    Sanny

    #glück #vorfreude # wichtelpaket
    (s.speckmeier@web.de)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :)
    Ich würde gerne meine Mama damit überraschen, sie ist gerade dabei abzunehmen. Dazu gehört natürlich viel trinken. Deshalb ist sie immer auf der Suche nach leckeren teesorten. Ich möchte sie damit unterstützen, nicht aufzugeben.
    Liebe Grüße Wiebke

    wiebke-hansen@live.de

    AntwortenLöschen
  12. Ich würde meine Schwester damit überraschen, da wir beide im Winter viel Tee trinken und da kann Abwechslung nie schaden.

    AntwortenLöschen
  13. Oh, über so ein schönes Wichtelpäckchen würde ich mich sehr freuen. Überraschen würde ich damit eine ganz liebe Freundin, die mir immer zur Seite steht. Sie hat gerade viel um die Ohren, kein Wunder mit zwei kleinen Kindern. Für sie wäre es sicher auch eine nette Überraschung.
    LG Susanne (rauchhaus85@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde gerne meinen Mann überraschen.Wir lieben die Teesorten vom Teewicht LG Marion landei1970@gmail.com

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde gerne meine Freundin Marion damit überraschen. Sie liebt Tee wie ich und da wir ein ganzes Stück auseinander wohnen, sehen wir uns leider nicht mehr so oft. Es wäre die perfekte Weihnachtsüberraschung :o) Lg Julia
    Tu.tetais.tu at Web.de

    AntwortenLöschen
  16. Ich würde meine Tochter mit einer gemütlichen Teestunde überraschen.
    Hb-rw@t-online.de

    AntwortenLöschen
  17. Ich muss diese Plätzchen unbedingt nachmachen ;)
    Zusammen mit dem Teewicht Paket überrasche ich dann eine gute Freundin die zur Zeit so im Stress ist mit Kleinkind und Referendariat und sich bei dem ganzen Trunel immer selbst vergisst. Sie hat definitiv eine kleine Aufmunterung verdient.
    Liebe Grüße!
    Anna
    Insta: annalovesolife
    tenshi.warui@arcor.de

    AntwortenLöschen
  18. Ich würde ja gerne meine tolle Schwester bewichteln.. sie hat dieses Jahr viel für uns gemacht und das wäre ein tolles Überraschungsdanke:)

    AntwortenLöschen
  19. Ich würde super gerne meine Liebe Mama damit überraschen. Sie würde sich seeehr freuen!
    E-Mail: kolena@gmx.de

    AntwortenLöschen
  20. Ich würde dieses Mal mich selbst beschenken :) dieses Jahr bin ich leider immer leer ausgegangen was Geschenke angeht und dieses Teeset ist perfekt um mich selbst etwas zu verwöhnen :)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anita,
    vielen Dank für deine tollen Rezepte und Anregungen 🌸 Ich schau immer gerne bei dir rein.
    Das Wichtelpaket ist ja zuckersüß. Ich würde damit gerne meine Mama überraschen, weil sie einfach die Beste für uns ist und immer für uns da 💗
    Herzliche Grüße,
    Astrid

    AntwortenLöschen
  22. Deine Plätzchen sehen fantastisch aus. Ich kann förmlich riechen, wie gut sie duften . Zusammen mit dem Teewicht hast du ein tolles Gewinnspiel gestartet. Danke dafür. Ich selbst werde auch gerne überrascht. Und da am Montag mein Geburtstag ist, versuche ich mein Glück. Nachträgliche Geschenke nehme ich auch gerne an ��. Die zweite wichtelpost bekäme meine freundin. Seit vielen Jahren ist ihr mann stark depressiv. Helfen kann ich ihr da nicht, -aber sie überraschen und damit aufheitern schon. Falls ich ausgelöst werden Erde, erreichst du mich unter LSt.rezlaw@t-online.de. ��
    Liebe Grüße und eine wunderschöne 2.Advent
    Sabine R.

    AntwortenLöschen
  23. Hallo!
    Ich würde gern meine Mama damit überraschen. Ach was würde es mich freuen wenn es klappt.

    Juliane.gerner@freenet.de

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Anita, da meine Tochter absoluter Teewichtfan ist, würde ich sie gerne damit überraschen! LG Annette

    annette1@genion.de

    AntwortenLöschen
  25. Oh ich würde auch sooo gerne beim Teewichteln mit machen ❤️❤️

    nadine.hagemeister@web.de

    AntwortenLöschen
  26. Ich hab immer gedacht in snickerdoodle ist snickers oder erdmussbutter drin ��
    Seit dem ich ein Tee getrunken hab bin ich auch fasziniert vom Tee von Teewicht wäre cool wenn ich ein Paket gewinnen würde

    AntwortenLöschen
  27. Ich würde mich so sehr über das Wichtelpäckchen freuen und mit meiner Mama teilen ��❤️
    Meine Mail-Adresse: JLHummel97@gmail.com

    AntwortenLöschen
  28. Ich würde das Wichtelpaket meiner Schwester schenken, da sie momentan ein Glückswichtelchen schwer brauchen kann.
    Meine e-mail: wilddrude@gmx.de
    Liebe Grüße,
    Eddie Coletti

    AntwortenLöschen
  29. Das Rezept habe ich direkt abgespeichert. Hört sich wirklich mega lecker an. Und Zimt liebe ich eh.

    Ich würde meine Schwägerin mit dem Wichtelpaket überraschen. ��

    Liebe Grüße Jenny
    Meine Email : mrs.jenny.penny.insta@gmail.com

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,

    Ich würde mit so einem tollen Wichtelpaket meine beste Freundin überraschen wollen. Sie hat in letzter Zeit viel Stress gehabt und es verdient

    Liebe Grüße
    Nicole

    nickylea0304@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Anita,
    Oh du hast immer so tolle Rezepte, danke dafür!
    Ich würde gerne meine Schwester mit dem tollen und leckeren Wichtelpaket überraschen. Wir sind beide momentan sehr im Studium eingebunden. Sie schreibt ihre Bachelorarbeit und lernt parallel für Klausuren und ich stehe 5 Wochen vor meinem Staatsexamen. Viel von der Adventszeit haben wir leider nicht mitbekommen . Genau deshalb würde ich gerne meine Schwester mit dem tollen Wichtelpaket überraschen und ihr etwas Weihnachtsgefühl beim Lernen schenken. Wir sind beide Teeteinker und der wäre ja ein toller Begleiter für die Lernphase����
    Ps: ich freue mich schon darauf deine Rezepte endlich nachkochen können, wenn ich durch bin mit dem Examen.
    Ich wünsche Dir und deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit und vielen Dank für das Gewinnspiel ��
    Meine e-Mail: dori_f87@yahoo.de

    LG, Dorrin

    AntwortenLöschen
  32. Hallo,
    Ich wollt schon ewig die Tees vom Teewicht ausprobieren und meine Schwester überraschen, da wir beide gerne verschiedene Sorten ausprobieren und uns eigentlich nichts zu Weihnachten schenken....
    Eine schöne Adventszeit
    Karin (schuhmann72@web.de)

    AntwortenLöschen
  33. Meiner besten Freundin, weil das eine richtig tolle Überraschung wäre.

    daniela.schiebeck(at)t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  34. Mhhh, lecker! Ich hatte letztens erst deine Cookie Dough-Variante getestet, die mega lecker war. Vielleicht probiere ich da gleich mal noch diese leckeren Kekse. ♥ Danke <3

    Die Verlosung ist klasse! Ich liebe Tee über alles und würde direkt mich damit beschenken, denn Tee geht einfach IMMER. Zumal ich die Sorten noch gar nicht kenne. Außerdem ist die Tasse zuckersüß. ♥ Gern nehme ich teil und wünsche dir einen schönen 2. Advent. :)

    Meine Mailadresse ist: rosa_zuckerwattenwoelkchen@web.de.

    Bei einer Nachtcreme finde ich einen leichten Fettfilm gar nicht schlimm, da ich morgens sowieso mein Gesicht reinigen muss. Die Feuchtigkeitscreme habe ich noch hier, muss aber erst einmal meine anderen Produkte verwenden, bevor ich diese aufbrauche. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  35. Ich würde damit gerne meine Freundin überraschen. Sie liebt Tee.

    LG

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  36. Ich würde meine Mama damit überraschen und die würde sich sicher sehr freuen! LG Nadine
    Meine E-Mail ist... Sternlein30@gmx.de

    AntwortenLöschen
  37. Hallo, ich würde gern meine allerliebste Omi überraschen. Sie wird 90 und ist immer so lieb und bescheiden und herzensgut. Ich bin so froh, dass es ihr noch gut geht. Über ein Paket würde sie sich bestimmt riesig freuen, denn Wichtelpost hat sie in 90 Jahren sicher noch nicht bekommen und auch sonst nicht viele Pakete. Das wäre eine tolle Überraschung!!! Meine Mail: starling-80@web.de

    AntwortenLöschen
  38. Was für ein tolles Geschenk... gerne würde ich meine Mama (die immer für mich da ist) damit überraschen ��
    B.schoech@outlook.com

    AntwortenLöschen
  39. Meiner Mutter würde ich damit eine sehr große Freude machen, da bin ich mir aber sicher

    cordes849@gmail.com

    AntwortenLöschen
  40. Ich würde mich sehr freuen über das Teewichtel Paket, weil der Tee vom Teewicht einfach super lecker ist und ich glaube meine Lieblingscousine Elisa <3 würde sich auch riesig freuen.

    dani041180@web.de

    AntwortenLöschen
  41. Hallo,
    ich würde mit dem Paket meine Schwiegermutter überraschen, weil sie Tee liebt. Manchmal sollte man auch Schwiegermüttern eine Freude machen.

    Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  42. Hallöchen und schönes 2. Adventswochenende �� ich würde gerne ein Wichtelpaket an eine liebe Freundin in Norddeutschland verschenken, wir haben uns leider das letzte Mal im April gesehen... mein Sohn und ich lieben Tee und würden uns mega über ein Paket freuen!!! r_warm@web.de

    AntwortenLöschen
  43. Ich würde das Paket mit meinem Mann teilen. Einfach um uns dem Alltag ein bisschen zu versüßen und die “Zweisamkeit“ zu genießen. Soweit unser kleiner Sonnenschein das zulässt.

    AntwortenLöschen
  44. Ich würde meinen Bruder, der ebenfalls Teetrinker ist und vergangene Weihnachten von mir bereits mit einer Teebox bedacht wurde, beschenken.
    Meine Mail ist: KraftstoffLiebe@gmx.de
    Liebe Adventsgrüße an die Bloginhaberin und alle Mitleser.

    AntwortenLöschen
  45. Hi
    ich würde gerne meine Mutter damit überraschen weil sie mich immer unterstützt.lg Jasmin
    jasminfee@gmx.de

    AntwortenLöschen
  46. Ich würde gerne meine Schwester überraschen da sie grad erst umgezogen und leider gleich krank geworden ist. Bislang konnte sie ihr neues Zuhause leider noch nicht genießen.
    steffiwegner@gmx.net

    AntwortenLöschen
  47. Oh, das Rezept probiere ich aus... Eine schöne Verlosung. Den shop kenne ich noch nicht und würde gerne mal den Tee probieren. Einen schönen 2.Advent.Lieben Gruß Antje aus Ostfriesland.Email: antjekw@gmail.com

    AntwortenLöschen
  48. Guten Morgen, ich würde gerne meine beste Freundin damit überraschen! Sie würde sich riesig darüber freuen. Lieber Gruß Nadine (nadine.geisler@mail.com)

    AntwortenLöschen
  49. Guten Morgen liebe Anita, erstmal ganz lieben Dank für das Rezept! Das wird heute sofort mal ausprobiert. Mit dem wunderschönem Teewichtelpaket eürde ich gerne meine Mama überraschen, ihr geht es im Moment gesundheitlich gar nicht gut und würde sich bestimmt riesig über so eine tolle Überraschung freuen! Und auch ich mich würde mich riesig über das Teewichtelpaket freuen weil ich den Tee schon immer mal probieren wollte, also versuche ich einfach mal mein Glück!
    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent
    Daniela (f.d.hunke@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  50. die Kekse sehen toll aus :-) ich würde damit meinen Freund überraschen, da er im Januar mit seiner Doktorarbeit anfängt und so die letzten Wochen in Freiheit noch mal genießen könnte:D liebe Grüße, Myriam (myriam_mixt@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  51. Ich würde das Päckchen meinem Mann ins Büro schmuggeln. Er hat es sich redlich verdient! Er kümmert sich rührend um unseren kleinen Sohn, während ich mit Schwangerschafts-Übelkeit ausgenockt bin, er mach essen, schmeißt den Haushalt und ist immer für mich da. Einfach der Beste ❤ Und, natürlich: Teetrinker ��
    Liebe Grüße, Damaris (Damaris.Stieghorst@web.de)

    AntwortenLöschen
  52. Oh liebe Anita, deine Snickerdoodles sehen so klasse aus. Ich werde ganz bestimmt, deine Variante ausprobieren. Liebe Grüsse MArlene

    AntwortenLöschen
  53. Oh liebe Anita, deine Snickerdoodles sehen so klasse aus. Ich werde ganz bestimmt, deine Variante ausprobieren. Liebe Grüsse MArlene

    AntwortenLöschen
  54. Ich muss ja sagen, ich tendiere ja dann doch zur "normalen" Keksversion. Am Gewinnspiel würde ich auch gerne Teilnehmen. Ich würde meine Freundin überraschen, sie liebt Tee und sie ist immer für mich da wenn ich dringend jemanden brauche.

    AntwortenLöschen
  55. Zuckerfreie doodles :D mjam wie toll! danke für das rezept!

    AntwortenLöschen
  56. Ich würde meine Oma überraschen.
    Wir haben uns die letzten Monate immer mal 1 Stunde in der Woche Zeit genommen und haben einen Tee zusammen genossen <3
    Sie würde sich sehr darüber freuen und ich mich natürlich auch.

    Hab eine schöne Vorweihnachtszeit!
    Gruß, Kim
    (kimjeanny@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  57. Ich würde meine Mama damit überraschen weil sie so gerne Tee trinkt wie ich und der teewicht Tee einfach grandios ist ☺

    Liebe Grüße

    Steffi
    (Steffi1912@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  58. oh ich würd gern meine beste Freundin damit überraschen
    lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  59. Oh das wäre ja ein cooler Gewinn. Ich würde das Paket meiner besten Freundin schenken da sie heute Mami geworden ist und Tee zur Entspannung sicherlich gut gebrauchen kann.
    Melanie.fischer83@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  60. Ich würde gerne mich selber mit dem Gewinn überraschen, da ich seit meiner Schwangerschaft süchtig nach Tee bin und jeden Mittag wenn mein Baby schläft ist die 0,5 "Teestunde" Zeit für mich. Und da mein Baby (9 Monate) momentan Zähne bekommt brauche ich ganz viel Zeit für mich:D

    LG
    Karina E.

    (karina.engelstaedter@outlook.de)

    AntwortenLöschen
  61. Wenn man nur die Hälfte liest 🙈 mit dem anderen Paket würde ich meine Mutter überraschen, da sie Tee genauso gerne trinkt wie ich und mich vor Jahren mit dem Tee-Trinken angesteckt hat.

    LG Karina E.

    (karina.engelstaedter@outlook.de)

    AntwortenLöschen
  62. Tolles Rezept, wenn ich in meiner Neune Wohnung im Mai eingezogen bin uns endlich einen richtigen Backofen habe, werde ich dieses Rezept sofort ausprobieren :-)
    Mit dem Paket würde ich meinen Mama überraschen, da sie sehr gerne Tee trinkt und sich bestimmt riesig freuen würde.

    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  63. Oh ist das toll! Danke für das Rezept und ich hüpfe in den lostopf

    Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  64. Lecker ❤️
    Ich habe das Rezept schon im Hinterkopf und hoffe, dass ich sie mit lecker Tee genießen kann.
    Marina

    AntwortenLöschen
  65. Ich liebe ja sowieso alles, was mit snickers zu tun hat. Von daher ist das ein Volltreffer. Ich fürchte, ich muss das neue Jahr mit einer kleinen Diät beginnen, wenn das so weitergeht ��
    Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße aus dem schönen Hessen

    AntwortenLöschen
  66. Meine Mama würde ich sehr sehr gern Überraschen ���� Teewicht ist einfach der beste Teedealer den en gibt ♡

    AntwortenLöschen
  67. Hallo, was ein tolles Rezept, das backe ich gleich morgen nach. Und ein so schönes Tee Paket. Meine Tochter trinkt nur Tee und freut sich darüber garantiert wie Bolle....und ich mich auch :)
    habt eine schöne Adventszeit....auch ohne Zucker geht das gut....Danke für die tollen Rezepte die ich gerne immer wieder nachbacke.
    ganz liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  68. Ein wirklich tolles Rezept & auch Gewinnspiel! Vielen Dank hierfür. LG Tamara (tschau17@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  69. Ich würde meine beste Freundin überraschen. Meine Lieblingsorte ist übrigens deine Zimtschnecke mit frischkäse. Soo lecker!
    Ebru1981@gmx.de

    AntwortenLöschen
  70. Ich würde mit dem Teewicht gern meine Mama überraschen. Sie hatte ein anstrengendes Jahr und hat sich eine ‚kleine Auszeit‘ mit dem Teewicht verdient. ����
    smueller95@outlook.de

    AntwortenLöschen
  71. Ich würde die Patentante meiner Tochter damit überraschen. Sie mag eigentlich keinen Tee, war aber ganz begeister als sie letzte Woche von meiner ersten Teewicht Bestellung kosten durfte.
    LG Caro
    1camicatze@gmx.de

    AntwortenLöschen
  72. Hallo ich bin die Bella und verfolge deine Story immer und jedes Mal wenn ich ein Teewicht-unpacking sehe möchte ich das unbedingt ausprobieren���� verschenken würde ich das zweite Geschenk an meine Mama weil die ein riesen grosser Teetrinker ist und ich sie damit überraschen will �� meine email: bellacondito@gmx.de Liebe grüße Kochhochgenuss @instagram ❤️❤️❤️

    AntwortenLöschen
  73. Hallo:) ich würde das Paket meiner Mama schenken, sie würde sich sehr darüber freuen :)
    LG Lisa-Marie (missliila@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  74. Ich würde es einer langjährigen Freundin schenken...die für mich dieses Jahr eine Heldin ist.
    Sie lässt krankheitsmässig nichts aus, schlimme Diagnosen aber die ist tapfer beklagt sich nicht und macht das beste draus.
    LG Petra ea.ristl@web.de

    AntwortenLöschen
  75. Ich würde damit einer ganz arg lieben Arbeitskollegin gerne eine Freude machen. Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Teewichtüberraschung würde an meine Freundin Christiane gehen. Sie liebt Tee und hat sich eine Überraschung verdient, die sie immer an mich denken lässt. Wir sehen uns viel zu selten und die schöne Tasse wäre eine tolle Erinnerung, der warme Tee eine liebevolle Umarmung in kalten Tagen. Die Schoki dient zum Versüßen bitterer Gedanken.Liebee Sophie

      Löschen
  76. Hallo liebe Anita,

    vielen Dank für deine tägliche Inspiration und dass du uns an deinem Leben teilhaben lässt! Wie alle Anderen auch würde ich mich sehr freuen das Wichtelpaket zu gewinnen. Ich würde damit meiner Mam eine große Freude bereiten, da sie eine Tee-Liebhaberin ist.
    Ich wünsche dir und deiner Familie weiterhin eine schöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Liebe Grüße von Christina (Matze_key@web.de)

    AntwortenLöschen
  77. Liebe Anita, ich folge Dir schon lange und bin immer wieder dankbar für Deine tollen Rezepte und Deine authentischen Instastories und vielen Einblicke in Dein Leben. Du berreicherst meinen Alltag täglich. Von Herzen lieben Dank dafür. Mit diesem Wichtelpaket würde ich gerne meinen Mann überraschen, da er immer für mich da ist und wir dieses Jahr ein besonders schweres hinter uns haben. Schöne Gelegenheit mal Danke zu sagen.

    AntwortenLöschen
  78. Liebe Anita, ich folge Dir schon lange und bin immer wieder dankbar für Deine tollen Rezepte und Deine authentischen Instastories und vielen Einblicke in Dein Leben. Du berreicherst meinen Alltag täglich. Von Herzen lieben Dank dafür. Mit diesem Wichtelpaket würde ich gerne meinen Mann überraschen, da er immer für mich da ist und wir dieses Jahr ein besonders schweres hinter uns haben. Schöne Gelegenheit mal Danke zu sagen. Ich hatte gerade die E-mail adresse vergessen. delfin2877@web.de

    AntwortenLöschen
  79. Ich würde meinem Mann das Teepaket schenken...weil er immer für seine Lieben da ist! LG von Heidi ...... Heidi5309@gmx.de

    AntwortenLöschen
  80. Hallo liebe Anita,

    Ich würde das Tee-Wichtelpaket meiner Oma schenken, weil sie super gerne Tee trinkt und wir uns regelmäßig zur Teestunde treffen. Außerdem ist sie immer mit Rat und Tat für mich da und dafür möchte ich mich bedanken.

    Viele liebe Grüße,
    Sophie (sophiecharlotte94@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  81. Ich würde meine liebe Mama damit überraschen, weil sie die beste Mama auf der Welt ist.

    AntwortenLöschen
  82. Ich probiere noch schnell mein Glück bei deinem Gewinnspiel! Das Päkchen würde ich meiner Mama schenken, sie liebt Tee und da der eine Tee mit schoko und Zimt ist wird ihr dieser besonders gut gefallen. Ich möchte ihr damit einfach Danke sagen, sie ist die beste Mama die es gibt und unterstützt mich bei so vielen Sachen. Meine E-Mail Adresse ist lereit@googlemail.com LG Lena

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...