Kartoffelbrot Low Carb

Hallo Ihr Lieben,

hoffentlich seid Ihr wunderbar ins neue Jahr gestartet. Ich wünsche Euch ein tolles 2018 voller kleiner und großer Glücksmomente!

Wie sehr habe ich früher (vor Low Carb) Kartoffelbrot geliebt. Saftig und rustikal. Am besten einfach nur mit etwas Butter und Salz. Jetzt habe ich ein suuuuper einfaches und sehr leckeres Low Carb Rezept für Euch.

Das Brot ist in der Vorbereitung in 5 Minuten gemacht und bleibt richtig lange saftig-frisch. Die Farbe kommt übrigens vom Kurkuma. Das ist natürlich Geschmacksache. Je nachdem könnt Ihr es auch weglassen, dann bleibt das Brot hellbeige.


Schoko Gugelhupf mit zimtiger Cheesecake Füllung Low Carb / zuckerfrei / Keto

Hallo Ihr,

hoffentlich habt Ihr alle zufrieden die Feiertage verbracht und habt alles so gestalten können, wie Ihr es am liebsten mögt.

Hier gab es auch über Weihnachten Low Carb. Für mich tatsächlich kein Problem. Es schmeckt mir wunderbar und das Völlegefühl bleibt aus. Ich hatte zum Familienkaffee einen supersaftigen und extra schokoladigen Gugelhupf gebacken. Innen versteckt sich noch eine zimtige Cheesecakefüllung. So gut.


Traumstücke Low Carb / zuckerfrei / LCHF / Keto

Hallo Ihr,

eines der meist gesuchten Rezepte auf meinem Blog sind die Traumstücke. Längst Zeit eine Low Carb zu testen. Die Traumstücke sind ein bisschen zarter/weicher als das herkömmliche Mürbegebäck, aber nicht weniger lecker. Buttrig-süß und auf Wunsch mit leichtem Zimtaroma.



Grundrezept Butterplätzchen Low Carb / zuckerfrei

Ihr Lieben,

klassische Ausstecher-Plätzchen mögen die meisten von Euch sehr gern. Und ich auch. Man kann beliebige Formen ausstechen und auch vielseitig dekorieren. Einfach nur mit heller oder dunkler Schokolade besprenkeln, mit Marmelade füllen oder mit Krokant oder Nüssen bestreuen. Auch ein Hauch Zimt oder Vanille im Teig harmoniert super!


Hühnerfrikassee Low Carb

Hallo Ihr,

Hühnerfrikassee ist schon von sich aus fast Low Carb. Bis auf die Bindung bei der Mehlschwitze oder Stärke, je nachdem wie Ihr die Soße andickt. Ganz einfach nur eine Zutat austauschen und schon habt Ihr ein tolles Essen mit wenig Kohlenhydraten.


Snickerdoodles zuckerfrei / Low Carb (Blogging under the Mistletoe)

Hallo Ihr,

heute darf ich das Türchen Nummer 9 beim wundervollen Blogger-Adventskalender öffnen. Nachdem es gestern bei Marlene von Marlenes Sweet Things schon diese tolle Eierlikörtorte gab, findet Ihr heute eine meiner Lieblingskekse in der zuckerfreien Low Carb Version. Snickerdoodles - Plätzchen mit einer knusprigen Zimthülle. Das Beste: Sie sind so einfach und schnell gemacht, damit füllt Ihr im Handumdrehen Eure Plätzchendose.


Und da viele von Euch in der Adventszeit gerne verschenken und beschenkt werden, habe ich weiter unten noch ein großartiges Gewinnspiel für Euch. Und zwar könnt Ihr ein Wichtelpaket vom Teewicht für Euch und für eine Person Eurer Wahl gewinnen.

Peanutbutter Jelly Cookies zuckerfrei / Low Carb

Hallo Ihr,

gestern haben wir zum 1. Advent die ersten Plätzchen gebacken. Sie sind innen leicht saftig, außen zart knusprig und haben ein intensives Erdnussbutter-Aroma gemischt mit fruchtiger Marmelade. So gut. Perfekt für alle Peanutbutter-Jelly Fans und ganz einfach gemacht.

Ich hoffe, Ihr hattet auch alle einen schönen Adventssonntag mit vielen leckeren Plätzchen. 

Blitz-Eintopf mit Eierfäden (oder Eierstich für Faule) Low Carb / LCHF / Keto

Hallo Ihr,

meine Frage, ob Ihr gern ganz einfache Rezepte mit wenigen Zutaten möchtet, habt Ihr mit großer Resonanz bejaht.Genauso ein Rezept ist der Blitzeintopf. Ganz schnell und ganz einfach und sehr wandelbar.

Normalerweise dauert ein guter Eintopf seine Zeit. Fleisch weich kochen, Gemüse putzen, am besten noch ein paar Stunden ziehen lassen. Aber wer hat dazu schon immer die Geduld nach Feierabend, Haushalt und Familie. Wenn Ihr aber trotzdem Appetit auf eine deftige Suppe mit reichhaltiger Einlage habt, dann versucht es mal mit dem Blitzeintopf. Dazu kommen Eierfäden, eine ganz leckere Alternative zu Eierstich und ruckzuck gemacht.


Bouletten mit Fetafüllung und Knoblauchquark Low Carb / LCHF / Keto

Hallo Ihr,

es gibt so einfache Dinge, wie z.B. Bouletten, da denke ich oft gar nicht dran, Euch ein Rezept aufzuschreiben. Erst Eure Nachfragen auf Instagram, wie ich die denn nun genau mache, geben den Anstoß, auch solche Rezepte mit Euch zu teilen. Dafür vielen Dank an Euch alle!

Bouletten werden ja klassisch mit Paniermehl, oder wie meine Mama es immer gemacht hat - ein eingeweichtes und ausgedrücktes altbackenes Brötchen. Das ist bei Low Carb natürlich beides nicht geeignet. Ich nehme für die Bindung und Auflockerung einfach 2 EL gemahlene Mandeln. Das gibt ein schönes Aroma und bindet das Ei im Fleischteig ganz wunderbar. Dazu eine cremige Fetafüllung, die beim braten ein wenig mit dem Hack verschmilzt. Perfekt. Als Beilage eignet sich ganz wundergar ein bunter Salat mit roten Zwiebeln!


Blaubeer Pancakes mit zimtiger Frischkäseglasur zuckerfrei / Low Carb / LCHF / Keto

Hallo Ihr Lieben,

Pancakes gehören für mich zum Begriff "Seelenfutter" - sie sind immer was besonderes und lassen auch einen grauen Tag wunderbar starten. Wenn dann noch eine Glasur mit Zimt dazu kommt und ein paar Blaubeeren den Teig süß und beerig verleckern -was gibt es besseres?