Wrap aus nur 1 Zutat! (Mozzarella) Low Carb / LCHF / Keto

Ihr Lieben,

eins was ich bei Low Carb manchmal vermisse sind Wraps. Und da bin ich neulich über ein Video vom Low Carb Kompendium gestolpert, was mich sehr neugierig gemacht hat. Wraps aus Mozzarella, nur Mozzarella und sonst nichts!

Die Zubereitung ist total einfach und das Ergebnis? Ich bin erstaunt, Konsistenz ist super, lässt sich toll aufwickeln und reißt nicht. Einzig etwas mehr Würze sollte man in die Füllung geben, da Mozzarella pur recht neutral schmeckt.


Scheiterhaufen mit Blaubeeren Low Carb / LCHF / ohne Zucker

Hallo Ihr,

bei Lebensmitteln bin ich generell gegen Verschwendung. Reste versuche ich immer so gut es geht weiter zu verwenden. Mein letztes Rezept, die Quarkbällchen, waren einfach zu viele zum Auffuttern für eine Person. Aber aus den Resten habe ich einen wunderbaren süßen Auflauf gemacht, der fast noch besser war, als die frischen Bällchen.


Quarkbällchen Low Carb / LCHF / zuckerfrei

Hallo Ihr Lieben,

mit Fasching hab ich nichts am Hut. Versteht mich nicht falsch. Kinder verkleidet finde ich süß. Aber ich persönlich als Erwachsene mag es einfach nicht. Aber Quarkbällchen, Krapfen, Pfannkuchen und Co liebe ich trotzdem.


Thunfischsuppe mit Paprika (Blitzgericht) Low Carb / LCHF / Keto

Hallo Ihr,

die letzten Blitzrezepte kamen bisher so gut bei Euch an, daher hab ich gleich noch eins für Euch. Eine wärmende und sättigende Suppe, die in rund 15 Minuten fertig auf dem Tisch steht.

Wenn Ihr weniger Wasser nehmt, habt Ihr eine tolle Soße zu Low Carb Nudeln.



Nur 3 Zutaten - Brokkoli mit Kokosmilch und Lachs Low Carb / LCHF / Keto

Ihr Lieben,

manchmal gibt es soooo unglaublich einfache Gerichte, die rasend schnell fertig und trotzdem superlecker sind.

Dazu gehört auch dieses Gericht. 3 Zutaten - 15 Minuten Zeit und ein sehr leckeres Essen ist fertig.


Leberkäse-Salat Low Carb

Hallo Ihr,

wieder ein ganz einfach und schnelles Rezept für Euch. Ein herzafter und sättigender Salat, der sowohl als Abendessen, als auch als Bürofutter perfekt geeignet ist. Ich mache immer gleich eine größere Portion und nehme mir die Reste für die Mittagspause mit.


Kartoffelbrot Low Carb

Hallo Ihr Lieben,

hoffentlich seid Ihr wunderbar ins neue Jahr gestartet. Ich wünsche Euch ein tolles 2018 voller kleiner und großer Glücksmomente!

Wie sehr habe ich früher (vor Low Carb) Kartoffelbrot geliebt. Saftig und rustikal. Am besten einfach nur mit etwas Butter und Salz. Jetzt habe ich ein suuuuper einfaches und sehr leckeres Low Carb Rezept für Euch.

Das Brot ist in der Vorbereitung in 5 Minuten gemacht und bleibt richtig lange saftig-frisch. Die Farbe kommt übrigens vom Kurkuma. Das ist natürlich Geschmacksache. Je nachdem könnt Ihr es auch weglassen, dann bleibt das Brot hellbeige.


Schoko Gugelhupf mit zimtiger Cheesecake Füllung Low Carb / zuckerfrei / Keto

Hallo Ihr,

hoffentlich habt Ihr alle zufrieden die Feiertage verbracht und habt alles so gestalten können, wie Ihr es am liebsten mögt.

Hier gab es auch über Weihnachten Low Carb. Für mich tatsächlich kein Problem. Es schmeckt mir wunderbar und das Völlegefühl bleibt aus. Ich hatte zum Familienkaffee einen supersaftigen und extra schokoladigen Gugelhupf gebacken. Innen versteckt sich noch eine zimtige Cheesecakefüllung. So gut.


Traumstücke Low Carb / zuckerfrei / LCHF / Keto

Hallo Ihr,

eines der meist gesuchten Rezepte auf meinem Blog sind die Traumstücke. Längst Zeit eine Low Carb zu testen. Die Traumstücke sind ein bisschen zarter/weicher als das herkömmliche Mürbegebäck, aber nicht weniger lecker. Buttrig-süß und auf Wunsch mit leichtem Zimtaroma.



Grundrezept Butterplätzchen Low Carb / zuckerfrei

Ihr Lieben,

klassische Ausstecher-Plätzchen mögen die meisten von Euch sehr gern. Und ich auch. Man kann beliebige Formen ausstechen und auch vielseitig dekorieren. Einfach nur mit heller oder dunkler Schokolade besprenkeln, mit Marmelade füllen oder mit Krokant oder Nüssen bestreuen. Auch ein Hauch Zimt oder Vanille im Teig harmoniert super!